News

"Need for Speed": Erste Infos zum Rennspiel-Release 2017

Erstes Bild zum "Need for Speed"-Release 2017.
Erstes Bild zum "Need for Speed"-Release 2017. (©Electronic Arts 2017)

Entwickler Ghost Games hat erste Details zum neuen "Need for Speed" veröffentlicht, das noch 2017 erscheinen soll. Ein genauer Release für das Rennspiel wurde noch nicht angekündigt, allerdings will man bei der Entwicklung wohl stark auf die Kritik der Fans zum jüngsten Teil eingehen, der seinen Fokus auf Open-World-Elemente legte.

Vor allem der Online-Zwang des Vorgängers von 2015 gefiel den Spielern gar nicht. Laut einem neuen Beitrag im offiziellen Electronic Arts-Blog soll damit zum Release von "Need for Speed" 2017 Schluss sein. Es ist also mit einem Singleplayer-Modus zu rechnen, den Always-on-Zwang wird es nicht mehr geben – das neue Spiel wird man dagegen "komplett offline durchspielen" können. Zusätzlich zum bekannt urbanen Setting soll es wohl auch Offroad-Strecken geben, auf denen die getunten Fahrzeuge im neuen "Need for Speed" nach Herzenslust ausgefahren werden können.

Wichtige Elemente von "Need for Speed": Verfolgungsjagden und Tuning

Ohnehin legt Ghost Games weiterhin großen Wert auf Tuning und die Individualisierung von schnellen Autos. Im nächsten Spiel und "darüber hinaus" soll die Rolle von Tuning mindestens so wichtig sein wie in den letzten 20 Jahren der "Need for Speed"-Reihe. Ebenso sollen Verfolgungsjagden mit Gesetzeshütern als festes Element ihre Rückkehr ins Game feiern: "Okay ... reden wir über die Cops. Es gibt nichts Schöneres, als sich auf eine Verfolgungsjagd mit der Polizei einzulassen und sie im Nacken zu spüren, während man durch die Stadt rast. Man hat die Cops hinter sich, andere Fahrer vor sich, und dann – wie aus dem Nichts – BUMM! Sie setzen eine Rhino-Einheit bei einem Straßenrennen ein. Ist das zu fassen?"

Der genaue Release-Termin für das neue "Need for Speed" von Ghost Games wurde nicht verraten. Auf dem EA-Event zur E3 2017 in Los Angeles soll aber die Enthüllung des Games stattfinden. Auf dem veröffentlichten Teaser-Bild zu "Need for Speed" ist zudem das Datum 2. Juni zu sehen, welches noch vor der EA Play vom 10. bis 12.6. liegt. Vielleicht ist also schon ein paar Tage vor der Präsentation mit ersten Details zum Spiel zu rechnen.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben