menu

"Need for Speed Heat": Rennfahrer am Tag, Streetracer in der Nacht

EA veröffentlichte gestern den offiziellen Gamescom-Trailer zu "Need for Speed Heat". In der fiktionalen Stadt Palm City werden Spieler ihre Fähigkeiten als Rennfahrer bei Tag und bei Nacht unter Beweis stellen können. Vielfältige Anpassungsmöglichkeiten für die Autos und heiße Duelle mit den Cops dürfen natürlich ebenfalls nicht fehlen.

Mit "Need for Speed Heat" steht nun der neuste Ableger der "Need for Speed"-Reihe in den Startlöchern. Und diesmal scheint EA die besten Elemente aus vorherigen Teilen vereinen zu wollen: Die illegalen Rennen bei Nacht aus "NfS: Underground 1 & 2", die wilden Verfolgungsjagden aus "NfS: Most Wanted" und die legalen Rennen aus "NfS: Pro Street".

Am Tag Kohle verdienen und in der Nacht die Streetracer-Szene aufmischen

In der fiktionalen Stadt Palm City, die sehr an Miami angelehnt ist, geht es sowohl tagsüber als auch bei Nacht heiß her. Am Tag können Spieler in der Stadt herumcruisen und an gesponsorten Rennen, den sogenannten Speedhunters Showdown, teilnehmen. Bist Du dort erfolgreich, kannst Du eine ganze Menge Kohle scheffeln, die Du dann in Deinen Fuhrpark investieren kannst.

Auf die unbeliebten Speed Cards aus "NfS: Payback" hat EA diesmal verzichtet und unzählige Autoteile können wieder direkt nach Herzenslaune angepasst werden. Mit den getunten Wagen kannst Du dann auch nachts auf die Piste gehen, an illegalen Straßenrennen teilnehmen und dort Deinen Bekanntheitsgrad (Rep) erhöhnen.

Nachts drehen die Cops richtig auf

Dass die Cops illegale Straßenrennen nicht gern sehen, sollte klar sein. Mit jedem gewonnen Rennen steigt nicht nur Dein Ansehen in der Streetracer-Szene, sondern auch Dein Heat-Level. Je höher dieser ist, desto härter nimmt Dich die Polizei aufs Korn. Und während die Gesetzeshüter Dich am Tag mit ein paar kleinen Schubsern daran erinnern, die Straßenverkehrsordnung einzuhalten, nehmen sie es in der Nacht mit dem Gesetz nicht so genau und greifen aggressiv durch.

Release
"Need for Speed Heat" erscheint am 8. November für PS4, Xbox One und PC. Das Spiel kann ab sofort bei SATURN vorbestellt werden.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Need for Speed Heat

close
Bitte Suchbegriff eingeben