menu

"Need for Speed Heat" tritt im Launch-Trailer aufs Gaspedal

"Need for Speed Heat" bringt geliftete und getunte Sportwagen für Stadtrennen bei Tag und bei Nacht an den Start. Im Launch-Trailer führen die Entwickler nun nicht nur ihre Neon-Metropole vor, sondern auch schnittige Karossen, die von der Community designt wurden.

Autofahren ist in "Need for Speed Heat" mal wieder nur die halbe Miete: In einem umfangreichen Editor kannst Du Deine Wagen verschönern und nach Deinen Wünschen aufmotzen – auf Wunsch auch bequem per App.

"Heat" schickt Community-Designs auf die Rennstrecke

Im Launch-Trailer bekommen einige kreative Fans ihren Moment im Rampenlicht: Wie Electronic Arts in einer Pressemitteilung erklärt, sind im Video die fünf Gewinner eines Design-Wettbewerbs zu sehen, den der Publisher veranstaltet hat. "Außerdem erhalten mehr als 100.000 Fans, die in der NFS Heat Studio-App einen individuellen Wagen erstellt haben, eine eigene Version des Launch-Trailers mit ihrer Kreation in der Hauptrolle", heißt es weiter in der Ankündigung. Alle 100.000 Varianten werden wir wohl nicht zu Gesicht bekommen, vielleicht taucht aber die ein oder andere Fan-Kreation auch noch bei YouTube auf.

Zurück zu alter Stärke?

Neben schicken Autos protzt der Trailer mit stimmig beleuchteten Nachtaufnahmen und spektakulären Verfolgungsjagden. In "Need for Speed Heat" trittst Du bei Tag gegen andere Fahrer an und lieferst Dir nachts Rennen mit Streetracern und der Polizei. Ob die Rennspiel-Serie mit diesem klassischen Setting zu alter Stärke zurückfindet? In wenigen Tagen sind wir schlauer.

Release
"Need for Speed Heat" erscheint am 8. November 2019 für PC, PS4 und Xbox One.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Need for Speed Heat

close
Bitte Suchbegriff eingeben