menu

Nein, "Demon's Souls" erscheint NICHT für PC – nur für PS5

Demons-Souls
Im Bild: ein PC-Spieler. Bild: © YouTube/Super Video Storm 2019

Hurra, das Remake von "Demon's Souls" kommt nicht nur für die PlayStation 5, sondern auch für den PC! Oder doch nicht? Nach einiger Verwirrung klärt Sony jetzt auf.

Beim gestrigen PlayStation-5-Showcase zeigte Sony auch brandneues Gameplay des "Demon's Souls"-Remakes – und am Ende die Sensation: "Auch erhältlich für PC" stand da am Ende des Videos. Jetzt hat Sony erklärt, dass diese unverhoffte Ankündigung ein Fehler war. "Demon's Souls" sei nach wie vor ein Exklusivtitel für die PlayStation 5.

Menschliches Versagen

Kotaku berichtet, dass die Ankündigung von "Demon's Souls" für den PC auf menschliches Versagen zurückzuführen sei, so zumindest die offizielle Erklärung von Sony.

Aber komisch ist es ja schon. Irgendjemand muss das finale Bild des Trailers mit der ominösen PC-Ankündigung ja entworfen und animiert haben. Und jemand anderes, mutmaßlich ein Mitarbeiter von Sony, hat das so freigegeben. Schwer vorstellbar, dass vor einem so wichtigen Stream wie dem Showcase gestern nicht jedes Video doppelt und dreifach geprüft wurde. Und da ist niemandem dieser grobe Schnitzer aufgefallen? Hm.

Aber nehmen wir Sony beim Wort: "Demon's Souls" erscheint demnach wirklich nur für die PlayStation 5 und für keine andere Plattform, das ist die offizielle Ansage.

Start direkt zum Konsolenlaunch?

Den genauen Release-Termin wissen wir immer noch nicht. Allerdings besagen Gerüchte, dass "Demon's Souls" direkt zum Start der PlayStation 5 erhältlich sein wird. Das wäre der 19. November. Drücken wir uns selbst die Daumen!

PS5 und Zubehör Jetzt vorbestellen bei

 

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema PlayStation 5

close
Bitte Suchbegriff eingeben