menu

Nennt es nicht MMO! "Diablo 4"-Entwickler erklärt den Multiplayer

diablo-4-pre-alpha-screenshot-1
Keine Sorge, "Diablo 4" bleibt seinen Action-RPG-Wurzeln treu.

Es ist wieder Zeit für das vierteljährliche Update zum Entwicklungsstand von "Diablo 4". Dieses Mal geht Game Director Luis Barriga näher auf die Open-World-Elemente und den Multiplayer des Spiels ein. Und er stellt klar: "'Diablo 4' ist kein MMO!".

"Unser Ziel war es immer, Elemente aus Shared-World-Spielen zu integrieren, ohne dass es sich so anfühlt, also ob das Spiel in MMO-Territorium abdriftet", schreibt Barriga im Entwickler-Update. "Das ist aber eine rein philosophische und keine technische Limitierung. Wir glauben, dass das Spiel sich weniger nach Diablo und die Spielwelt sich weniger gefährlich anfühlt, wenn Du Spieler zu häufig oder in zu großer Anzahl antriffst", erklärt er weiter.

"Diablo 4" nutzt zwar MMO-Elemente, bleibt im Kern aber ein Action-RPG

Die angekündigte Integration von Open-World- und MMO-Elementen in "Diablo 4" ließ die "Diablo"-Community befürchten, dass der nächste Teil der Serie sich weit von seinen Action-RPG-Wurzeln entfernen und womöglich ein echtes MMO werden könnte. Barriga und sein Entwickler-Team sind sich dieser Sorge bewusst und erklären, dass das Balancing der Multiplayer-Elemente in "Diablo 4" tatsächlich herausfordernd sei.

Der Game Director gibt einige Beispiele aus der aktuellen Playtest-Phase, die belegen sollen, dass die Sorgen der Fans unbegründet sind: Dungeons und Schlüsselmomente der Story seien immer privat und nur für den Spieler und seine Party zugänglich. Sobald die Schlüsselmomente der Story abgeschlossen sind und sich die Städte in Social Hubs verwandelt haben, sollen Spieler gelegentlich ein paar andere menschliche Spieler antreffen können. Größere Gruppen von Spielern wird es nur bei den World Events geben, die ein wenig an Raids aus MMOs erinnern.

Weiterhin unterstreicht Barriga, dass Spieler niemals dazu gezwungen werden, einer Gruppe beizutreten. Solo-Spieler sollen allein an World Events teilnehmen und nach dem Kampf gegen den Boss ihre Belohnung einstreichen können.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Diablo 4

close
Bitte Suchbegriff eingeben