News

NES Classic Mini: Produktionsstop auch für Europa bestätigt

Die NES Classic Mini wird nicht mehr hergestellt.
Die NES Classic Mini wird nicht mehr hergestellt. (©TURN ON 2016)

Nintendo hat jetzt offiziell verkündet, dass die Produktion der Retro-Konsole NES Classic Mini auch für Europa gestoppt wird. Damit wird die Miniatur-Konsole nun weltweit nicht mehr hergestellt. Trotz des großen Verkaufserfolgs wollte Nintendo von Beginn an nur kleine Stückzahlen produzieren.

Die Retro-Konsole NES Classic Mini war der Renner im Weihnachtsgeschäft und seitdem auch sehr gefragt, weil die Geräte immer nur knapp verfügbar waren. Nachdem Nintendo die Produktion des Klassiker-Nachbaus bereits für den Rest der Welt gestoppt hatte, trifft Europa der Stopp jetzt ebenfalls – und schneller, als viele zunächst dachten, schreibt TechCrunch.

NES Classic Mini: Nintendo zerstört letzte Hoffnung

Nach dem Stopp für die USA und Japan gab es zunächst den winzigen Hoffnungsschimmer, dass es für Europa noch eine Weile weitergehen könnte. Aber jetzt verkündete ein Nintendo-Sprecher, dass sein Unternehmen "die Nintendo Classic Mini nicht länger herstellt."

Wer sich jetzt auch die Frage stellt, warum Nintendo freiwillig die Chance stoppt, gutes Geld zu verdienen, ist damit nicht alleine. Die Konsole war ein kleiner und billiger Linux-Mini-Computer, auf dem allerlei Spiele liefen, die vor 30 Jahren zum ersten Mal auf den Markt gekommen waren und längst ihr Geld verdient haben. Viele Käufer waren bereit, wesentlich mehr als den normalen Preis von etwa 80 Euro zu zahlen. Und jetzt nach dem weltweiten Produktionsstopp schießen die Preise natürlich sofort mächtig in die Höhe, auf Ebay geht es bereits in Richtung 300 Euro.

Warum Nintendo diese Entscheidung also getroffen hat, ist schwer zu erklären. Vermutlich aber war die Retro-Konsole eben immer nur ein Gimmick, um die Lücke bis zum Start der Nintendo Switch zu füllen. Was Nintendo erreichen wollte, hat das Unternehmen vermutlich geschafft und gezeigt, dass die Figuren und Spiele trotz des Alters von 30 Jahren immer noch populär sind. Außerdem ist nicht ausgeschlossen, dass es später eine neue Replik einer Klassik-Konsole geben wird. Zuletzt spekulierten Fans bereits über eine Mini-Version der neuen Nintendo Switch.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben