News

Neue Details zum "Super Mario-Raving Rabbids"-Crossover

Wachsen Mario und Luigi bald Hasenohren?
Wachsen Mario und Luigi bald Hasenohren? (©Pixabay 2017)

Ein angebliches Crossover-Rollenspiel mit Super Mario und Ubisofts "Raving Rabbids" geisterte als Gerücht schon vor dem Release der Nintendo Switch umher. Nun gibt es neue Details zu "Mario & Rabbids Kingdom Battle" – offenbar existiert das bizarre RPG tatsächlich.

Das Spiel soll offenbar rundenbasierende Kämpfe und 2-Spieler-Koop-Modi bieten sowie die Welten von Super Mario und den verrückten Rabbids miteinander verbinden. Wie Kotaku schreibt, habe eine anonyme Quelle Bildmaterial zum Spiel mit dem Titel "Mario & Rabbids Kingdom Battle" vorgelegt, auf dem Mario und seine Freunde mit Laser-Kanonen schießen. Im Game soll es acht spielbare Figuren geben: Mario, Luigi, Yoshi, Peach und vier Rabbids in den Kostümen der vier Nintendo-Charaktere.

Wird das Crossover-Game auf der E3 vorgestellt?

Das Crossover wird angeblich eine eher komödiantische Aufmachung erhalten und in Ubisofts Snowdrop Engine entwickelt, in der auch "The Division" und "South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe" laufen. Das Super-Mario-Raving-Rabbids-Crossover soll entweder im August oder September für die Nintendo Switch erscheinen, eine Enthüllung auf der E3 2017 im Juni scheint wahrscheinlich.

Ubisoft-Video: "Super Mario"-Charaktere mit Hasenohren

Die Gerüchte zum Crossover sind bereits etwas älter, zum Release der Nintendo Switch war allerdings nichts über einen neuen Titel mit den Raving Rabbids bekannt geworden. Noch zudem gab es bisher keinen einzigen Exklusivtitel von Ubisoft für die neue Konsole. Allerdings waren in einem Video zum 30-jährigen Bestehen von Ubisoft kurz "Super Mario"-Figuren mit markanten Rabbid-Ohren zu sehen.

Neueste Artikel zum Thema 'Mario & Rabbids Kingdom Battle'

close
Bitte Suchbegriff eingeben