menu

Neue Farbe für die Switch Lite! Korallen-Konsole erscheint im April

nintendo-switch-lite-koralle
Bald auch in korallenrot: die Nintendo Switch Lite.

Die Nintendo Switch Lite bekommt eine neue Farbe. Zu Türkis, Grau und Gelb gesellt sich Koralle, ein zarter Rotton. In Japan und den USA erscheint die neue Farbvariante der Konsole am 3. April, in Deutschland ist sie erst ab dem 24. April erhältlich.

Wem die große Switch im "Animal Crossing"-Design nicht zusagte, könnte vielleicht an der Switch Lite im Farbton Koralle Gefallen finden. Mit der Farbe liegt Nintendo voll im Trend, denn 2019 war der Farbton "Living Coral" die Farbe des Jahres. Ob das ausschlaggebend war, ist nicht bekannt. Schick ist die Switch Lite in Koralle aber auf jeden Fall.

Die Farbauswahl bleibt überschaubar

Über die neue Farbe dürften sich einige Nintendo-Fans freuen, die in nächster Zeit planen, sich eine Switch Lite zuzulegen. Neben den drei Farbvarianten Gelb, Schwarz und Türkis gibt es bisher nur noch die spezielle Pokémon-Edition des Handhelds. Diese hat ein silber-graues Design, Buttons in Blau und Magenta und auf der Rückseite sind die legendären Pokémon Zacian und Zamazenta abgebildet sind.

Von der normalen Switch gibt es schon ein paar mehr Farbvariationen und Spezialeditionen. Die große Schwester-Konsole ist natürlich auch schon eine ganze Weile länger auf dem Markt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Nintendo Switch Lite

close
Bitte Suchbegriff eingeben