menu

Neue "Overwatch"-Heldin: Echo ist eine gestaltwandelnde KI

Blizzard bestätigte in dieser Woche den 32. spielbaren Charakter für "Overwatch". Es handelt sich um die Heldin Echo, die ein KI-Abbild einer verstorbenen Doktorin ist. Ihre Ultimate ermöglicht es ihr, sich in einen Helden aus dem gegnerischen Team zu verwandeln. Auf den PC-Testservern ist die Heldin bereits spielbar.

Echo ist das KI-Abbild der verstorbenen Dr. Mina Liao, einer der Gründerinnen von Overwatch. Die neue Heldin ist hauptsächlich spezialisiert auf die Verursachung von Schaden, kann aber aufgrund ihrer Ultimate-Fähigkeit eine Vielzahl von Rollen im Team übernehmen. Die Fähigkeit "Duplikat" erlaubt es ihr nämlich, sich in einen gegnerischen Helden zu verwandeln und seine Fähigkeiten einzusetzen. Als kleiner Bonus sind auch noch die Cooldowns der kopierten Fähigkeiten stark reduziert, wie Eurogamer berichtet.

"Overwatch" bei SATURN kaufen.

Der vielseitige Damage-Dealer

Wenn Echo gerade einmal nicht als Kopie eines Helden auf dem Schlachtfeld unterwegs ist, sorgt sie mit ihren eigenen Fähigkeiten, die hohen Schaden verursachen, bei Gegnern für Kopfschmerzen. Ihre komplette Fähigkeitenliste sieht so aus:

  • Tri-Schuss: Echo feuert gleichzeitig drei Geschosse in Form eines Dreiecks ab.
  • Haftbomben: Echo verschießt eine Salve Haftbomben, die nach kurzer Zeit explodieren.
  • Flug: Echo kann für eine kurze Zeit frei umherfliegen.
  • Gebündelter Strahl: Echo konzentriert Energie zu einem gebündelten Strahl, der besonders hohen Schaden an Gegnern und Schilden mit weniger als 50% Gesundheit verursacht.
  • Gleitflug: Echo kann beim Fallen gleiten.
  • Duplikat: Echo kopiert das Aussehen und die Fähigkeiten eines gegnerischen Helden.

Echo ist vielleicht noch ein wenig zu stark

Wer schon einmal eine Runde mit Echo drehen möchte, kann sich mit der Heldin auf dem "Overwatch"-PTR-Server mit der Heldin austoben. Wann der Charakter auch auf den normalen Servern verfügbar sein wird, ist noch nicht bekannt. Blizzard-Entwickler Jeff Kaplan warnte jedoch schon einmal vor, dass die Heldin eine längere Zeit auf dem Testserver verbleiben wird. Gerade das Balancing ihrer mächtigen Ultimate könnte einige Zeit in Anspruch nehmen.

Echo ist der letzte Charakter der "Overwatch" bis zum Release von "Overwatch 2" hinzugefügt wird.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Overwatch

close
Bitte Suchbegriff eingeben