News

Neuer Gameplay-Trailer zu "Just Cause 4" zeigt Rico als Tornado-Jäger

Im neuesten Trailer zu "Just Cause 4" zeigt Avalanche Studios ein paar neue Mechaniken ihres Sandbox-Games. Im Mittelpunkt steht die Jagd auf einen Tornado mit einem Fahrzeug namens "Storm Chaser". Der Trailer demonstriert eindrucksvoll die zerstörerische Kraft des Wirbelsturms, der nur eines von vier extremen Wetterereignissen ist.

Der Trailer zu "Just Cause 4" beginnt sachte und zeigt, wie Rico die neuen Windströmungen mit Fallschirm und Wingsuit zur Bewegung in der Luft nutzen kann. Danach geht die Demonstration zu den neuen Funktionen des Enterhakens über. Der wahre Star des Trailers ist aber der Tornado.

Wie man einen Tornado zu seinem Vorteil nutzt

Ricos Auftrag besteht im gezeigten Video darin, einen Flughafen zu zerstören, der von der Black Hand übernommen wurde. Zufälligerweise bewegt sich gerade ein zerstörerischer Tornado auf den Flughafen zu, der aber von Windkanonen zurückgehalten wird. Rico schnappt sich also als erstes den "Storm Chaser", ein gepanzertes Fahrzeug, mit dem er dem Sturm hinterherjagt. Bei der Verfolgung muss Rico besonders aufpassen, nicht von fliegenden Trümmern getroffen zu werden. Am Flughafen angekommen, stehen ihm dann unzählige Möglichkeiten für das Erreichen des Missionsziels offen.

Auf die gewöhnliche oder die verrückte Art?

In der Demonstration werden zwei der vielen Möglichkeiten gezeigt, wie die Windkanonen zerstört werden können. Die erste Kanone zerstört Rico mit der neuen Railgun – einfach, aber effektiv. Bei der zweiten wird er dann etwas kreativer: Mit dem Enterhaken ein paar Booster an die Kanone pappen, zünden und genießen, wie die rotierende Kanone aus der Verankerung gerissen wird. Der Tornado erledigt anschließend den Rest, während Rico sich mit dem Wingsuit aus dem Staub macht.

Release
"Just Cause 4" erscheint am 4. Dezember für PS4, Xbox One und PC.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen