menu

Neuer Release-Termin: "Iron Man VR" hebt im Juli ab

Zackig durch die Lüfte im coolen rot-goldenen Anzug: Ab 3. Juli kannst Du mit "Iron Man VR" durchstarten.
Zackig durch die Lüfte im coolen rot-goldenen Anzug: Ab 3. Juli kannst Du mit "Iron Man VR" durchstarten.

Seit Anfang April ist klar: Der Release von "Iron Man VR" verschiebt sich aufgrund der Corona-Pandemie. Nun hat Sony endlich einen konkreten Launch-Termin genannt. Iron Man soll am 3. Juli abheben.

Per Twitter verkündete Sony die freudige Botschaft: Anfang Juli kommt "Iron Man VR" für PlayStation VR auf den Markt. Das Unternehmen hatte den Start des Action-Adventures im April bis auf Weiteres verschoben.

Der Grund: Sony befürchtete, dass der Launch wegen der Corona-Pandemie nicht reibungslos ablaufen würde und es wegen logistischer Probleme zu Lieferengpässen kommen könnte. Das Unternehmen wollte verhindern, dass längere Wartezeiten zu Unmut in der Gamer-Community führen.

Mit den schrittweisen Lockerungen der Präventionsmaßnahmen dürften nun global wieder mehr Verkaufsstellen öffnen – und Anfang Juli alle Interessierten ohne Verzögerung in den Genuss des VR-Games kommen.

Du kannst Dir "Iron Man VR" bei SATURN vorbestellen – und direkt am 3. Juli loslegen.

Sony hatte die Verschiebung von "Iron Man VR" zeitnah zu der von "The Last of Us Part 2" bekannt gegeben. Wenn "Iron Man VR" nun ein konkreten Launch-Termin bekommt, der nicht weit in der Zukunft liegt, könnte "The Last of US Part 2" auch bald ein Release Date erhalten. Zumal Entwickler Naughty Dog bereits Anfang April schrieb, dass das Game praktisch fertig ist und nur noch kleine Bugs bereinigt werden. Also: Daumen drücken, dass auch dieses Game nicht mehr lange auf sich warten lässt. Und sonst ab Juli erst mal "Iron Man VR" spielen.

 

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Sony PlayStation VR

close
Bitte Suchbegriff eingeben