menu

Neuer Teaser ist da! "Dying Light 2" wird auf der E3 2019 gezeigt

Neues Material zu "Dying Light 2" soll es auf der E3 2019 im Juni geben.
Neues Material zu "Dying Light 2" soll es auf der E3 2019 im Juni geben.

Lange Zeit war es ruhig um "Dying Light 2". Jetzt haben die Entwickler einen neuen Teaser gepostet und verraten, dass das Open-World-Game auf der Spielemesse E3 2019 in Los Angeles gezeigt wird.

Das meldet Gamerant mit Verweis auf einen Tweet des Entwicklers Techland. Zu sehen ist eine kurze Sequenz der post-apokalyptischen Welt, in der am Ende auf die im Juni stattfindende E3 2019 in Los Angeles hingewiesen wird. Nachdem es zuletzt auf der E3 2018 letztmalig echte Neuigkeiten zu dem Spiel gegeben hat, dürfen sich Spieler nun vor allem auf neues Material freuen.

Wenngleich offen ist, was Entwickler Techland genau zeigen und präsentieren wird, so dürften Fans zumindest auf die Nennung eines konkreten Release-Datums hoffen. Bislang war stets nur von 2019 die Rede. Techland selbst bezeichnete das Sequel "Dying Light 2" als sein bislang "ambitioniertestes Projekt".

"Dying Light 2" ohne Battle-Royal-Modus

Wie genau sich der zweite Teil von seinem Vorgänger unterscheiden wird, bleibt bislang noch eher vage. Spekuliert wird darüber, dass Techland einige der aktuellen Trends im Videospielbereich aufgreifen wird, ergänzt durch einen ganz eigenen Mix aus Ideen und Content. Einen Battle-Royal-Modus, der derzeit auf einer ungeheuren Welle der Popularität schwimmt, soll es in "Dying Light 2" aber nicht geben, stellte Chefentwickler Tymon Smektal bereits klar. Multiplayer-Fans dürfen sich dennoch auf "einige Überraschungen" gefasst machen.

Längst bestätigt sind die sogenannten Wildcard-Fraktionen, die eigene Agenden und Ziele verfolgen – die leicht auch miteinander kollidieren können. Spannende und unvorhersehbare Auswirkungen auf den Verlauf der Story inklusive. Am 11. Juni öffnet die weltweit größte Spielemesse ihre Pforten. Dann dürften Gamer endlich erfahren, wann "Dying Light 2" an den Start gehen wird. Veröffentlicht werden soll das Spiel für PC, Xbox One und PS4.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Open-World-Spiele

close
Bitte Suchbegriff eingeben