News

Neuer Trailer zu "Mass Effect: Andromeda" enthüllt

Auch auf solche unfreundlichen Wesen trifft man bei "Mass Effect: Andromeda".
Auch auf solche unfreundlichen Wesen trifft man bei "Mass Effect: Andromeda". (©YouTube / outsidexbox 2016)

Ein neuer Trailer des kommenden Sci-Fi-Rollenspiels "Mass Effect: Andromeda" verrät spannende Details. Unter anderem ist ein Blick auf eine Alienrasse zu sehen, die vermutlich die neuen Gegner sind.

Der 1:42 Minuten lange Cinematic-Trailer zu "Mass Effect: Andromeda" zeigt nicht nur einen noch unbekannten Alien-Bösewicht, sondern beleuchtet ebenso die Protagonisten aus dem im Frühjahr 2017 kommenden "Mass Effect"-Teil. Entwickler BioWare veröffentlichte den Trailer im Rahmen des "N7-Day". Damit soll das der "Geburtstag" des ersten "Mass Effect"-Teils gefeiert werden, das vor genau fünf Jahren das Licht der Spielewelt erblickte.

"Mass Effect: Andromeda" bietet eigenständige Geschichte

Seitdem übernahmen Spieler die Rolle von Commander Shepard bei insgesamt drei Teilen, "Andromeda" soll im nächsten Jahr ein Neu-Anfang sein. Im Gegensatz zu den bisherigen Spielen, welche die sogenannte "Reaper-Trilogie" darstellten, wird der neue Teil nicht mehr in der Milchstraße spielen. Stattdessen findet die komplett eigenständige Geschichte um die Suche nach neuem Lebensraum in der titelgebenden Andromeda-Galaxie statt. Die Hauptfigur ist nicht mehr Commander Shephard, sondern je nach Präferenz des Spielers Sarah oder Scott Ryder.

Neben der Erkundung der unendlichen Weiten geht es bei "Mass Effect: Andromeda" darum, Aufgaben in Zusammenarbeit mit der Crew zu lösen. Im Rahmen dessen kündigten die Entwickler an, die aus den ersten Teilen bekannten Loyality-Missionen wieder ins Spiel aufzunehmen. Diese bei den Fans beliebten Spezial-Missionen werden mit einzelnen Crew-Mitgliedern bestritten und dienen dazu, die Hintergrundgeschichte der Charaktere zu erforschen. Bis wir jedoch selbst Hand ans Spiel legen können, dauert es noch etwas. Als offizieller Release-Zeitpunkt ist lediglich  "Frühjahr 2017" angegeben, Insider gehen von März 2017 aus. Das Videospiel wird für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben