menu

Neues "Forza Street" ab heute gratis – Infos zum nächsten Teil im Mai

Die "Forza"-Reihe bekommt einen neuen Gratis-Ableger: "Forza Street" schickt Dich ab sofort auf PC sowie später auch auf iOS- und Android-Geräten in nächtliche Straßenrennen. Wie es mit dem großen Bruder "Forza Motorsport" weitergeht, erfahren wir dagegen Anfang Mai.

Turn 10 Studios, die Entwickler hinter der beliebten "Forza"-Reihe, haben ein neues Game enthüllt: "Forza Street" vereinfacht das Simulations-Racing der Hauptreihe und ist als Fahrvergnügen für Zwischendurch gedacht. Ab sofort ist es für PCs mit Windows 10 erhältlich, Mobile-Versionen für iOS und Android sollen laut der offiziellen Ankündigung später in diesem Jahr erscheinen.

"Forza Street": Rennen fahren auf PC, iOS & Android

Im ersten Trailer erinnert das Spiel dank nächtlicher Rennen durch neon-erleuchtete Städte ein wenig an "Need For Speed Underground" – aber das muss ja kein Nachteil sein. Laut Turn 10 sollen sich die Spieler in "Forza Street" wie gewohnt als Autosammler betätigen und "ein legendäres Line-up an Wagen" freispielen, mit denen sie sich dann "intensive, cinematische Rennen" liefern können. Neben der Möglichkeit, schnell mal eben eine Runde zu drehen, soll es auch eine Story-Kampagne für diejenigen geben, die sich etwas tiefer ins Spiel versenken wollen.

Neuigkeiten zu "Forza Motorsport 8"

Fans von "Forza Motorsport" dürfen "Forza Street" als kleinen Appetizer sehen: Die ersten offiziellen Informationen zum neuen Teil der Sim-Racer-Serie wird es laut Windows Central am 7. Mai geben. Dann soll das mögliche "Forza Motorsport 8" im Rahmen der Show "Forza Monthly" auf Mixer erstmals erwähnt werden. Bis zum Release dürfte es aber noch etwas dauern: Laut Turn 10 wird der neue Teil nicht mehr 2019 erscheinen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Rennspiele

close
Bitte Suchbegriff eingeben