menu

Neues VR-Headset Valve Index: Release im Juni bestätigt

Valve Index: So wird das VR-Headset aussehen.
Valve Index: So wird das VR-Headset aussehen.

Am Wochenende gab es einen Teaser zur Valve Index, dem ersten eigenen Virtual-Reality-Headset des Steam-Konzerns. Nun ging die entsprechende Produktseite zur VR-Brille wohl etwas verfrüht online und gewährte einen besseren Blick auf die Hardware.

Die Produktseite für das neue VR-Headset Valve Index ging kurzzeitig online und verriet weitere Details zur Hardware sowie den Auslieferungs-Beginn am 15. Juni. Twitter-User Wario64 (via The Verge) konnte Screenshots der Seite sichern, bevor diese wieder offline genommen wurde. Auch die Seite zu den entsprechenden Valve Index Controllern war demnach kurz zu sehen, allerdings ohne Bilder.

Produktbilder der Valve Index zeigen auffällige Kopfhörer

Immerhin ist auf den Screenshots erstmalig das komplette Gerät zu sehen. Auffällig sind die integrierten Kopfhörer mit offener Rückseite, die eine verbesserte Wahrnehmung der Außengeräusche ermöglichen könnten. Die Produktseite zur Valve Index gibt darüber hinaus die Anschlüsse der Hardware preis, darunter einen DisplayPort-1.2-Input und USB 3.0. Mindestvoraussetzung soll eine Nvidia-GTX-1070-Grafikkarte oder besser sein.

Offizielle Präsentation für 1. Mai angesetzt

Die Texte auf der Produktseite bestanden zwar weitestgehend aus Blindtext. Jedoch bestätigte Valve unterdessen die Echtheit der Seite. Details zu den Sensor-Kameras und Informationen über den Preis des Valve Index blieben bisher aber noch aus. Am 1. Mai soll eine offizielle Produktpräsentation stattfinden, nach der auch Vorbestellungen angenommen werden.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Valve

close
Bitte Suchbegriff eingeben