Neues Xbox-Exklusivspiel kommt von den "Arma"- & "DayZ"-Entwicklern

Ein mysteriöser Teaser deutet ein neues Xbox-Exklusivspiel an.
Ein mysteriöser Teaser deutet ein neues Xbox-Exklusivspiel an. (©Mixer/Bohemia Interactive 2018)
Meru Klee Bezeichnet Games als 'durchgespielt' sobald er die Kampagne durch hat – auch "Black Ops 4".

Exklusivspiel-Nachschub für die Xbox One: Bohemia Interactive, die für den Shooter "Arma" und das Zombie-Game "DayZ" verantwortlich zeichnen, arbeiten an einem neuen Spiel für Microsofts Konsole. Vorgestellt wird der Titel im zeitlichen Rahmen der E3 2018 – aber anscheinend nicht auf der Xbox-Pressekonferenz.

Microsoft hat für seine Pressekonferenz auf der Spielemesse E3 in diesem Jahr große Versprechungen gemacht und will die größte Xbox-Präsentation aller Zeiten abhalten. Dann soll auch der etwas kümmerliche Bestand von Xbox-Exklusivtiteln (zuletzt wurde "Crackdown 3" erneut verschoben) aufgebessert werden. Nun ist ein erster Titel schon vor der Messe angekündigt worden, aber ob er auf der Bühne zu sehen sein wird, bleibt abzuwarten.

Neues Endzeit-Game von Bohemia Interactive?

Einen offiziellen Namen hat das Projekt von Bohemia Interactive zwar noch nicht. Ein Teaser-Stream bei Microsofts Dienst Mixer gibt aber schon einen Hinweis auf das Setting: Neben einer Pistole, einem Messer und einer Eieruhr in Tomatenform ist hier eine Zeitung mit der Schlagzeile "Atombombe trifft Europa" zu sehen. Vermutlich wird das Spiel also ein (post-)apokalyptisches Atomkriegs-Setting haben – dazu passt der von den Entwicklern bei Twitter verbreitete Hashtag "#WhatIfHumanityFalls" (zu deutsch: "Was, wenn die Menschheit fällt?")

Als technische Grundlage kommt laut Bohemia Interactive die Unreal Engine 4 zum Einsatz. Weil das tschechische Studio vor allem für die Militärsimulation "Arma" und das darauf basierende "DayZ" bekannt ist, liegt die Vermutung nahe, dass es sich auch bei dem neuen Game wieder um ein eher düsteres Spiel mit Realismus-Anspruch im Gameplay handeln könnte.

Microsoft zeigt neues Exklusivspiel – aber offenbar nicht in der Pressekonferenz

Klarheit gibt es wahrscheinlich zu dem Datum, das vor der Zeitung in den Tisch geritzt ist: dem 11. Juni 2018. Dann soll ein Xbox-Inside-Stream stattfinden, in dem das Game vorgestellt wird. Etwas seltsam: Microsofts groß angekündigte Pressekonferenz auf der E3 2018 findet am Tag vorher statt und irgendwie wäre es ja sinnig gewesen, das neue Game dort vorzustellen. Vielleicht wird es aber auch zwei Mal im Rahmen der Messe präsentiert.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben