menu

Neues "Zelda" angekündigt: "Breath of the Wild 2" kommt!

Die letzten Minuten des Nintendo-Direct-Livestreams auf der E3 2019 hielten eine echte Überraschung für "Zelda"-Fans bereit. In einem Mini-Trailer kündigte Nintendo ein Sequel zum Switch-Hit "Breath of the Wild" an. Der kurze Clip wirft bereits einige spannende Fragen auf.

Nintendo bringt einen direkten Nachfolger zu "Breath of the Wild" heraus. Angesichts des Erfolgs des Spiels scheint das nicht ungewöhnlich. Bei dem japanischen Entwickler und Publisher sind Sequels aber immer noch eine Seltenheit.

Ein direktes Sequel

"Zelda"-Remakes gibt es zwar einige, als Sequel lässt sich aber höchstens der 3DS-Titel "A Link Between Worlds" bezeichnen. Der spielt grundsätzlich im gleichen Universum wie "A Link to the Past" in Sachen Story hängen die beiden Titel allerdings eher lose zusammen. Der Teaser von "Breath of the Wild 2" hingegen deutet an, dass das kommende Adventure nicht nur in der gleichen Welt spielt wie der Vorgänger und die gleichen Charaktere auftreten, sondern dass zusätzlich die Story weitergeführt wird.

Das verrät der Trailer zu "BotW 2"

Im Clip sind Link und Zelda zu sehen, wie sie gemeinsam eine Grotte erkunden. Das echte Ende von "BotW" zeigt die beiden als sie beschließen, einem Problem mit dem Titanen Vah Ruta auf den Grund zu gehen. Vielleicht sehen wir im zweiten Teil also, wie die beiden am Ziel ihrer Untersuchungen ankommen – so spekuliert IGN.

Auffällig sind Zeldas ungewohnt kurzen Haare, die dafür sprechen könnten, dass zwischen dem Ende des ersten und dem Anfang des zweiten Teils etwas Zeit vergangen ist. Außerdem reitet Link kein Pferd, sondern einen Büffel. Das Video wirkt düster, einige Sounds im Hintergrund erinnern an den Wii-Titel "Skyward Sword". Das am Ende des Trailers erwachende Monster sieht hingegen wie ein Mix aus Standard-Bösewicht Ganondorf und dem Priester Miz Kyoshia aus. Letzterer ist der Endgegner im zweiten "BotW"-DLC.

Bis zum Release ist es noch lange hin ...

Bis wir all diese Fragen selber klären können, wird es noch etwas dauern. Nintendo gab hierzu bisher keinerlei Details bekannt. Der Trailer kündigt lediglich an, dass das neue "Zelda" in Produktion ist. Für weitere Spekulationen ist also noch viel Zeit.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema The Legend of Zelda: Breath of the Wild

close
Bitte Suchbegriff eingeben