News

Neues "Zelda" könnte auch noch für Nintendo Switch erscheinen

Link segelt neuen Abenteuern entgegen, die er vielleicht erneut auf der Nintendo Switch erleben wird.
Link segelt neuen Abenteuern entgegen, die er vielleicht erneut auf der Nintendo Switch erleben wird. (©Nintendo of Europe 2017)

Der Nachfolger zu "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" könnte laut dem Produzenten der Spielereihe wieder für die Nintendo Switch erscheinen. Dann soll die Konsole technisch völlig ausgereizt werden – beim aktuellen Teil waren noch Kompromisse nötig.

Links gefeierter Open-World-Ausflug in "Zelda: Breath of the Wild" war möglicherweise nicht das einzige "Zelda"-Hauptspiel für die Nintendo Switch. Produzent Eiji Aonuma zufolge könnte auch der nächste Teil noch auf der Hybrid-Konsole erscheinen, berichtet Nintendo Soup. Dass die Switch noch viel mehr kann, als ihr das aktuelle Hyrule-Abenteuer momentan abverlangt, dürfte sich dann positiv auf den Nachfolger auswirken.

Technische Kompromisse bei "Breath of the Wild" auf der Switch

Auf der Nintendo Switch muss "Breath of the Wild" nämlich einige Kompromisse eingehen: Das Spiel ist schließlich auch noch für die Vorgänger-Konsole Wii U erschienen, die technisch hinter der Switch zurückbleibt. Ein ausschließlich auf die neue Konsole optimiertes Spiel könnte deren Ressourcen deutlich besser nutzen. Außerdem hat die Switch laut Aonuma noch einige Funktionen und Features, die in "Breath of the Wild" ebenfalls noch nicht optimal genutzt werden. Damit könnten etwa erweiterte Möglichkeiten der Bewegungssteuerung gemeint sein.

Release des nächsten "Zelda" noch unbekannt

Wann das nächste "Zelda" erscheint wollte der Produzent – wenig überraschend – noch nicht verraten. Vermutlich dauert es bis dahin noch einige Jahre – schließlich nimmt die Nintendo Switch gerade erst richtig Fahrt auf.

Dass "Zelda"-Spiele Konsolengenerationen überbrücken, ist derweil auch vor "Breath of the Wild" nichts Ungewöhnliches gewesen: Die Teile "Twilight Princess" und "Majora's Mask" erschienen etwa auch für je zwei Konsolen, die trotzdem später noch exklusive "Zelda"-Titel bekamen.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen