News

Nicht alle Titel für Nintendo Switch im TV-Modus spielbar?

Laufen nicht alle Spiele für die Switch auch im TV-Modus?
Laufen nicht alle Spiele für die Switch auch im TV-Modus? (©Nintendo 2017)

Anscheinend sind nicht alle Games für die Nintendo Switch auch im dualen TV-Modus für Fernseher und mobil spielbar. Das im letzten Jahr erschienene Rhythmus-Spiel "Voez" ist in Japan ein Launch-Titel, der zwingend den Touchscreen benötigt. Kommen jetzt massenhaft umgebaute Tablet-Spiele für die Nintendo Switch?

Der aktuelle Titel des mobilen Spielentwicklers Rayark ist ein Rhythmus-Spiel, bei dem sich Bahnen auf dem Bildschirm im Takt der Musik ändern. Ein pfiffiges Game mit einigen netten optischen Effekten. Jetzt ist das Spiel, für das eine intensive Touch-Steuerung nötig ist, ein japanischer Start-Titel für die Nintendo Switch. Wie aber geht die Touch-Steuerung mit dem TV-Modus zusammen, fragt sich Kotaku.

Spiel lässt sich nicht im TV-Modus spielen, Controller funktionieren nicht

Die einfache Antwort: gar nicht! Laut der Fragen und Antworten anlässlich der Ankündigung des Spiels, lässt sich "Voez" schlicht nicht im TV-Modus spielen. Man muss immer den Touchscreen benutzen, um den Titel zocken zu können. Und der Hersteller gibt ebenfalls zu: Knöpfe auf den Joy-Con-Controllern funktionieren im Spiel nicht.

Diese Nachricht sorgt in der Szene für Erstaunen, denn niemand hat bislang damit gerechnet, dass es Switch-Spiele geben wird, die nicht auch im TV-Modus laufen. Andererseits ergibt das natürlich durchaus einen gewissen Sinn: Grundsätzlich ist die Switch ein Android-Tablet mit einer Docking-Station, die einen HDMI-Anschluss für den Fernseher hat. Angetrieben wird das Gerät von Nvidias aktuellstem Tegra-Chip, der auch in anderen Android-Tablets zum Einsatz kommt. Alles was auf diesen Tablets läuft, wie etwa auf Nvidia Shield, sollte auch auf der Nintendo Switch funktionieren.

Mit "Voez" ist somit das erste Spiel von Android für die Switch umgebaut worden – es ist absolut wahrscheinlich, dass es weitere Titel geben wird, die sich im TV-Modus nicht benutzen lassen. Es ist die Frage, was diese Games auf der Switch dann kosten werden und ob es genügend andere Hersteller gibt, die dann noch Premium-Titel für die neue Nintendo-Konsole anbieten. Andererseits wäre das auch wieder durchaus ein weiterer Punkt in der nicht gerade kurzen Liste der Switch-Mängel.

Neueste Artikel zum Thema 'Nintendo Switch'

close
Bitte Suchbegriff eingeben