News

Nintendo holt "Fortnite: Battle Royale" auf die Switch, Release heute

Schluss mit Gerüchten: Nintendo hat bei seiner E3-Pressekonferenz den erwarteten Release von "Fortnite: Battle Royale" für die Nintendo Switch bekanntgegeben. Losgespielt werden kann ab sofort: Im eShop steht das Game noch heute als Gratis-Download bereit.

Es wäre eine mittelschwere Überraschung gewesen, wenn Nintendo in seiner Nintendo-Direct-Präsentation auf der E3 2018 nicht den Release des populären Games für die Switch bekanntgegeben hätte: In den letzten Wochen hatte es Indizien für die Veröffentlichung regelrecht gehagelt.

"Fortnite: Battle Royale" kann ab heute heruntergeladen werden

Jetzt ist "Fortnite: Battle Royale" mit quasi sofortiger Wirkung auf der Hybrid-Konsole spielbar: Im eShop, wo das Game kürzlich schon von einem Dataminer entdeckt worden war, steht es ab 23 Uhr deutscher Zeit als Gratis-Download bereit. Wer mag, kann also ohne Umschweife ins erste Match um den Epischen Sieg auf der bunten Arena-Karte starten.

Um "Fortnite: Battle Royale" auf der Switch spielen zu können, wird ab September 2018 wahrscheinlich ein Abo bei Nintendos kostenpflichtigem Dienst Nintendo Switch Online benötigt. Bis dahin sind die Online-Funktionen kostenlos. Nähere Details folgen bis zum Start des Dienstes.

Wie alle Versionen: Gratis – und mit Cross-Play?

Wie die meisten anderen Versionen von "Fortnite: Battle Royale" wird auch die Switch-Variante vermutlich Cross-Play und Cross-Save unterstützen. Nintendo-Besitzer könnten daher mit Gamern auf PC, Xbox One und iOS zusammen spielen. Nur die PS4 bleibt wohl außen vor – dank Sonys restriktiver Crossplay-Politik.

Ob auch der kostenpflichtige "Rette die Welt"-Modus auf der Switch spielbar sein wird, bleibt abzuwarten.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben