News

Nintendo: Keine Zusatzinhalte für "Super Mario Run" geplant

Keine Erweiterung für "Super Mario Run" in Planung.
Keine Erweiterung für "Super Mario Run" in Planung. (©Nintendo of Europe 2016)

Trotz gigantischer Download-Zahlen wundern sich viele Fans von "Super Mario Run" über den begrenzten Umfang des Spiels. Eine Erweiterung sei Nintendo zufolge für das Handy-Spiel aber erst einmal nicht geplant.

Im iOS-App Store schnellte "Super Mario Run" nach seiner Veröffentlichung direkt auf den ersten Platz der Download-Charts. Laut dem Wall Street Journal hatten Nintendo und dessen Investoren sich den Launch von "Super Mario Run" nach einer Woche allerdings noch etwas profitabler vorgestellt – dementsprechend seien die Aktien des Unternehmens nach dem Release des Spiels deutlich gesunken. Schuld daran sei wohl das Kaufprinzip: Spieler, die das Game über die kostenlose Demo hinaus zocken wollen, erhalten für 9,99 Euro Zugriff auf sämtliche Spielinhalte. Titel wie "Pokémon Go" sind da für Investoren aufgrund der ständigen Ingame-Käufe natürlich deutlich interessanter. Trotzdem stellte ein Nintendo-Sprecher nun klar, dass man keinerlei Zusatzinhalte für "Super Mario Run" plane – weder gratis noch kostenpflichtig werde eine Erweiterung erscheinen.

Laut Nintendo-Sprecher keine Erweiterung geplant

Auch einige der Millionen "Super Mario Run"-Spieler wird das stören – der Umfang des Mobile-Games ist begrenzt und die vorhandenen Welten schnell durchgespielt. Allerdings fokussiert sich das Spielprinzip auch in erster Linie auf das mehrmalige Zocken der Level. Bis auch die letzte Spezial-Münze eingesammelt, das eigene Königreich vollständig ausgebaut ist und sämtliche spielbare Figuren freigespielt sind, müssen dann doch einige Runden im Welten-Modus gedreht werden. Das Preis-Leistungs-Verhältnis von "Super Mario Run" lässt sich also mit einem normalen Konsolen-Game von Nintendo vergleichen, welches man einmalig bezahlt und dann so oft wie man möchte durchspielen kann. Bleibt zu hoffen, dass Nintendo weitere Entwicklungen für den Markt der Handy-Spiele in Planung hat. Der Release von "Super Mario Run" für Android steht dagegen noch aus, vielleicht gibt dieser dem japanischen Unternehmen ja wieder Aufwind?

Neueste Artikel zum Thema 'Super Mario Run'

close
Bitte Suchbegriff eingeben