News

Nintendo NX: Name, Release-Termin und Preis durchgesickert

Dieser Nintendo NX-Controller wurde als Fake entlarvt.
Dieser Nintendo NX-Controller wurde als Fake entlarvt. (©Imgur 2016)

Wohl um keine Konsole ranken sich derzeit so viele Gerüchte wie um die Nintendo NX. Ein angeblicher Mitarbeiter von Nintendo of America behauptet nun, den endgültigen Namen, den Release-Termin und den Preis zu kennen.

Die Nintendo NX soll in zwei Teilen im Herbst 2016 (Konsole) und im Frühjahr 2017 (Handheld) erscheinen. Das berichtet ein User im Forum von Gamespot, der mit einem angeblichen Mitarbeiter von Nintendo of America via Reddit in Kontakt getreten sei. Der Konsolen-Teil der Nintendo NX solle demnach zum Release auf den Namen "Reach" hören, der Handheld-Teil hingegen sei "Limit" getauft worden. Der Preis für die Konsole betrage 350 Dollar, das Handheld werde es für 199 Dollar zu kaufen geben.

Jede Menge Leak-Infos zur Nintendo NX aka Nintendo Reach/Limit

Doch damit nicht genug – der vermeintliche Nintendo-Mitarbeiter enthüllt noch diverse weitere spannende Fakten zu Nintendo NX, die wir im Folgenden zusammengefasst haben:

  • die ersten konkreten Details zur Nintendo NX sollen Ende April auf einem Presse-Event verraten werden
  • die Nintendo NX zielt sowohl auf Hardcore- als auch auf Casual-Gamer ab
  • die Konsole wird nicht abwärtskompatibel zu Wii U-Spielen sein, allerdings sollen Games leicht portierbar sein
  • auf Konsole und Handheld läuft das gleiche Betriebssystem
  • als Speichermedium dienen Cartridges ähnlich wie beim 3DS
  • Cartridges sind farbig markiert: Blau für die Konsole, Rot für das Handheld, Rot-Blau für Karten, die in beiden Geräten funktionieren
  • das Handheld "Limit" ist etwa so groß wie der untere Teil des 3DS XL und besitzt ein "Free-Form-Display"
  • Reach soll sich preislich und technisch zwischen  PS4 und Xbox One einordnen
  • Launch zusammen mit Titeln wie "The Legend of Zelda: The Fields of Dawn" und "Mario Underground"
  • abgesehen von der Handheld-Konsolen-Interaktion soll die Nintendo NX sehr traditionell ausfallen
  • Handheld-Grafik soll auf dem Niveau eines "kantigen Wii U-Spiels" liegen

Ob diese Informationen wahr sind, wird sich wohl erst bei der Vorstellung der Nintendo NX zeigen. Fakt ist jedenfalls, dass dieser Info-Leak der bislang Umfangreichste und Detaillierteste war.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben