News

Nintendo NX: Release-Infos sollen Anfang Oktober kommen

Ob die Controller der Nintendo NX tatsächlich so aussehen werden, zeigt sich möglicherweise schon im Oktober.
Ob die Controller der Nintendo NX tatsächlich so aussehen werden, zeigt sich möglicherweise schon im Oktober. (©Imgur 2016)

Nach seiner Pleite mit der Wii U will der japanische Konzern im März 2017 mit der Nintendo NX einen Neustart wagen. Konkrete Details, was die Konsole können soll, kommen angeblich schon im Oktober.

Die Nintendo NX soll das neue Flaggschiff des Unternehmens aus Japan werden. Die Gedanken an die Wii U dürfen hingegen so schnell wie möglich im Boden versinken. Doch obwohl der Release auf den März 2017 datiert ist, gibt es bisher herzlich wenig Informationen über das Gerät.

Nintendo NX als Neustart

Laut einem neuen Bericht des Wall Street Journals könnte der bevorstehende Oktober allerdings Licht ins Dunkel bringen. Neben technischen Details könnte der Konzern auch das Design der Konsole sowie einen konkreten Release-Termin bekannt geben.

Im Hinblick auf die Wii U zeigt sich Reggie Fils-Aime, Vorsitzender von Nintendo America, ein wenig geläutert: "Eine Sache, die wir besser machen müssen, wenn wir die NX launchen: Wir müssen die Positionierung des Produktes besser kommunizieren. Wir müssen bessere Arbeit leisten, um den Leuten die Einzigartigkeit zu vermitteln und was das für die Gameplay-Erfahrung bedeutet."

Kampf der Giganten

Im Moment scheint es, als wollen sich Sony und Nintendo immer wieder gegenseitig übertreffen. Während der japanische Konzern am Mittwoch während der Apple-Keynote die "Super Mario Run"-App für iOS vorgestellt hat, präsentierte die Konkurrenz aus dem eigenen Land die PlayStation 4 Pro. Nun ist also wieder Nintendo an der Reihe – und könnte im Oktober weitere Release-Informationen zur Nintendo NX preisgeben, um wieder ganz oben im Konsolenmarkt mitzumischen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben