News

Nintendo NX: Verbindung mit PS4, Xbox One & Smartphones?

Die Nintendo NX könnte sogar mit der PS4 zusammenarbeiten.
Die Nintendo NX könnte sogar mit der PS4 zusammenarbeiten. (©Free Patents Online 2015)

Die neue Konsole Nintendo NX verfolgt offenbar ein sehr spannendes Konzept: Angeblich wird das Gerät nicht nur mit Smartphones zusammenarbeiten, sondern auch mit dem PC und womöglich sogar Konkurrenz-Konsolen wie der PS4 oder der Xbox One.

Ein Tweet zur Nintendo NX lässt die Zocker-Gemeinde aufhorchen, berichtet Wii U Daily. So äußert sich Wall Street Journal-Redakteur Takashi Mochizuku mit Verweis auf eine Aussage des Analysten David Gibson zur kommenden Nintendo-Konsole. Demzufolge arbeite das neue Gerät mit Smartphones, Computern und Konkurrenz-Konsolen wie der PS4 gleichermaßen zusammen. Bislang galt gemeinhin die Annahme, die Nintendo NX werde auf dem Google-Betriebssystem Android basieren. Die jetzigen Spekulationen gehen jedoch einen Schritt weiter.

Streaming von Nintendo NX-Games auf PS4 und Xbox One?

Wie letztendlich eine Unterstützung für die PS4 oder auch die Xbox One aussehen könnte, bleibt aber offen – möglich wäre, dass Nintendo NX-Games auf andere Konsolen gestreamt werden können. Für weitergehende Spekulationen sorgt eine GFK-Umfrage zur Nintendo NX, die ebenfalls auf Twitter verbreitet wurde. Dort ist neben 4K-Streaming und einem globalen Nintendo-Netzwerk die Rede von einer Spielerfahrung, welche zwischen der NX und einem dazugehörigen Handheld ermöglicht werden soll. Ohnehin ranken sich um den NX-Controller zahlreiche Gerüchte.

Alle Gerüchte zur Nintendo NX haben wir in einer Übersicht zusammengefasst. Wirklich handfeste Infos gibt es zur neuen stationären Konsole der Japaner bislang aber nicht. Erste Angaben werden Mitte Juni auf der Spielemesse E3 in Los Angeles erwartet. Der Release der Nintendo NX könnte schon im Herbst 2016 erfolgen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben