News

Nintendo NX wird mit Preview-Trailer offiziell vorgestellt

Mario lüftet heute den Vorhang über der Nintendo NX.
Mario lüftet heute den Vorhang über der Nintendo NX. (©Twitter/Nintendo of America 2016)

Die Nintendo NX soll am heutigen Donnerstag endlich enthüllt werden. Die Japaner haben für den Nachmittag deutscher Zeit einen Trailer angekündigt.

Schon seit Monaten zerbrechen sich Nintendo-Fans weltweit den Kopf: Wie wird die neue Konsole der Japaner aussehen und was wird sie können? Heute um 16 Uhr MEZ will das Unternehmen nun endlich den Vorhang lüften und einen ersten echten Ausblick auf die Nintendo NX gewähren. Via Twitter kündigte der Hersteller einen Preview-Trailer an. Der Clip diene laut Pressemitteilung aber nur als "vorläufige Ankündigung von Informationen zur Plattform" – besonders ins Detail gehen dürfte Nintendo also nicht.

Nintendo NX: Steht der Release-Termin im März 2017 noch?

Bislang hatte Nintendo nur bestätigt, dass die NX im März 2017 erscheinen soll. Allerdings stammt diese Ankündigung aus dem April 2016. Ob das Release-Datum also immer noch aktuell ist, steht in den Sternen. Um die neue Konsole der Japaner schießen schon seit Monaten die Gerüchte ins Kraut – zwischenzeitlich machten sich Fans sogar die Mühe, täuschend echte Render-Bilder des angeblichen Controllers zu entwerfen.

Die meisten Spekulationen gehen davon aus, dass die Nintendo NX eine Art Hybrid zwischen Konsole und Handheld werden wird. Demnach könnte sich die NX durchaus am Grundkonzept der Wii U orientieren, nur dass der Controller diesmal auch als eigenständiger Handheld funktionieren würde. Bei der Wii U lässt sich das Gamepad lediglich in WLAN-Reichweite zur Konsole verwenden.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben