News

Nintendo Switch: Controller für Prügelspiele geleakt

Für die Nintendo Switch wird es offenbar mehrere Controller geben.
Für die Nintendo Switch wird es offenbar mehrere Controller geben. (©Nintendo 2016)

In kürzlich aufgetauchten Produktfotos ist ein spezieller Controller für die Nintendo Switch zu sehen. Dabei handelt es sich offenbar um ein Gamepad der Firma HORI, das speziell für Fans von Beat 'em Up-Spiele interessant sein dürfte.

Wer gerne Spiele wie "Tekken" oder "Street Fighter" zockt, kennt das Problem: Für Special Moves müssen oft verschiedene Tastenkombinationen schnell hintereinander gedrückt werden. Mit dem neuen "Real Arcade Pro SW" des Herstellers HORI dürfte solche Fingerakrobatik kein Problem sein. Das praktische Accessoire hat allerdings seinen Preis, wie Shoryuken berichtet.

Neuer Controller optimal für Fans von "Tekken" und Co.

Knapp 150 Euro wird der Controller kosten, wenn man den geleakten Infos glauben darf. Dafür bekommt der Käufer ein Kontroll-Pult, das sehr stark den Steuereinheiten von Arcade-Spieleautomaten aus früheren Zeiten ähnelt. Ein echter Steuerknüppel und neun ergonomisch angeordnete Knöpfe sind laut der Beschreibung optimal, um Prügelspiele zu meistern.

Neben dem Real Arcade Pro SW enthielt das geleakte Material noch Infos zu weiterem Zubehör für die Switch. Ein HORI-Gamepad für die "ernsthaften" Spieler, eine Ladestation für die Joy-Con-Controller sowie eine Halterung für die Switch-Konsole werden wahrscheinlich direkt zum Release verfügbar sein. Bei den anscheinend offiziell von Nintendo lizenzierten Zubehörteilen handelt es sich aber trotz der offiziell wirkenden Produktfotos noch um unbestätigte Geräte. Was genau alles an Gadgets für die Nintendo Switch geplant ist, erfahren wir mit etwas Glück ja schon bald: bei der offiziellen Präsentation am Freitag.

Neueste Artikel zum Thema 'Nintendo Switch'

close
Bitte Suchbegriff eingeben