News

Nintendo-Switch: Download-Spiele nicht auf mehreren Konsolen

Download-Spiele bleiben auch auf der Nintendo Switch ein problematisches Thema.
Download-Spiele bleiben auch auf der Nintendo Switch ein problematisches Thema. (©Nintendo of Europe 2017)

Download-Spiele für die Nintendo Switch sind offenbar nicht parallel auf mehreren Konsolen verwendbar. Offenbar erlaubt Nintendo immer nur eine Konsole pro Account.

Mit der neuen Konsole Switch möchte Nintendo endlich einen wichtigen Schritt gehen und Spiele, die online im eShop gekauft werden, nicht mehr an nur eine Konsole, sondern an einen Account binden. Doch so richtig konsequent scheint die Umsetzung nicht zu sein, wie der YouTuber CrazyDopetastic laut Ars Technica nun vom Hersteller erfahren hat. Auf die Frage, ob beispielsweise seine Kinder die von ihm gekauften Spiele mit dem gleichen Account auch auf ihrer eigenen Switch spielen könnten, sagte Nintendo-Manager Shinya Takahashi, dass man ein solches System nicht für die Switch geplant hätte.

Wer mehr als eine Switch hat, schaut in die Röhre

Konkret bedeutet dies wohl: Wer zwei Nintendo Switch-Konsolen hat, kann offenbar nicht beide Geräte parallel über den gleichen Account nutzen. Auch wenn die Spiele selbst nur an einen Account gebunden sind, scheinen die Accounts selbst also an eine bestimmte Konsole gebunden zu sein. Download-Spiele lassen sich demnach immer nur auf der einen Konsole nutzen, auf welcher der Account gerade genutzt wird. Der Nintendo-Manager machte jedoch auch klar, dass sich diese Praxis in Zukunft durchaus ändern könnte.

Mit der Strategie scheint Nintendo einen grundsätzlich anderen Weg einzuschlagen als Sony oder Microsoft. Beide Hersteller erlauben es, mehrere Systeme parallel mit dem gleichen Account zu betreiben – bei Microsoft ist es sogar möglich, den Account und die Download-Spiele parallel auf Xbox One und PC zu verwenden. Auch PC-Spiele-Dienste wie Steam erlauben es, ihre Accounts auf mehreren Rechnern einzurichten. Ob sich Nintendo mit seiner Strategie unter den Gamern viele Freunde machen wird, ist daher fraglich.

Neueste Artikel zum Thema 'Nintendo Switch'

close
Bitte Suchbegriff eingeben