News

Nintendo Switch: Mario & Skyrim-Titel erscheinen zum Release

Ein Mario-Titel erscheint gleichzeitig mit dem Release der Switch-Konsole.
Ein Mario-Titel erscheint gleichzeitig mit dem Release der Switch-Konsole. (©Nintendo 2016)

Nach dem kürzlich veröffentlichten Trailer zur Nintendo Switch-Konsole steigt natürlich die Vorfreude. Diese dürfte angesichts eines neuen Leaks noch weiter steigen: Laut Insiderinformationen kommen am Releasetag der Switch gleich zwei heiß erwartete Spiele auf den Markt.

Angeblich bringt Nintendo zur Veröffentlichung der Nintendo Switch gleich zwei Top-Titel heraus, wie zwei Insider gegenüber der Webseite Letsplayvideogames bestätigten. Zum einen dürfen sich Fans auf eine Portierung des Rollenspiels "Skyrim" freuen, weiterhin soll der im Teaser-Video gezeigte "Super Mario"-Titel zeitgleich zum Release der Konsole erscheinen.

Multiplayer-Details für "Super Mario"-Titel bekannt

Wie gegenüber Letsplayvideogames bestätigt wurde, erwartet die Spieler bei dem Mario-Spiel eine ähnliche Welt wie in "Super Mario 64" oder den Wii-Titel "Super Mario Galaxy". Auf einer rundum begehbaren 3D-Karte sucht sich der Spieler am Anfang das nächste Level aus. Die Level selbst sind allerdings linear gestaltet: Hier gilt es bei jeder Stage darum, das Levelende zu erreichen.

Der Titel wird zudem über einen Koop-Multiplayer-Teil verfügen. So dürfen sich mehrere Spieler gemeinsam daran versuchen, ein Level zu bewältigen. Am Ende eines Levels gibt es dann eine Übersicht, wie viel jeder Spieler zum Erfolg beigetragen hat. Wenn sich die geleakten Infos zum Spiel bewahrheiten, dürften wir bald sogar noch weitere Details zum Spiel bekommen: Laut Letsplayvideogames wird Nintendo bei der geplanten Switch-Präsentation im Januar eine spielbare Demo des "Super Mario"-Spiels zeigen.

Leider gibt es zu "Skyrim" noch keine weiteren Informationen. Produzent Bethesda nahm bisher noch keine Stellung zu den Gerüchten um eine Switch-Version des Titels. Insider sind sich dagegen sicher, dass das Rollenspiel zeitlich mit der neuen Konsole auf den Markt kommt. Bis es allerdings offiziell bestätigte Informationen gibt, müssen wir uns noch bis zur offiziellen Pressekonferenz am 13. Januar gedulden.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben