News

Nintendo Switch: Triple-A-Port in Arbeit – aber für welches Game?

Kommt "Batman: Arkham" auf die Nintendo Switch?
Kommt "Batman: Arkham" auf die Nintendo Switch? (©YouTube/Batman Arkham 2017)

Ein namhaftes Triple-A-Spiel könnte demnächst seinen Weg auf die Nintendo Switch finden. Entsprechende Hinweise kommen von einem Mitarbeiter des Entwickler-Studios Virtuos. Mögliche Kandidaten sind "Batman: Arkham" und "Assassin's Creed".

Virtuos hat sich auf die Portierung von großen Blockbuster-Titeln auf neue Konsolen spezialisiert und könnte nun mit der Umsetzung eines Spiels für die Nintendo Switch betraut worden sein.

Lebenslauf gibt Hinweis auf Port für Nintendo Switch

Ein Absatz im LinkedIn-Profil des Virtuos-Programmierers Xiaoyu Zhang hat die Neugier eines Nutzers im Gamer-Forum NeoGaf geweckt: Aus dem Lebenslauf geht laut NintendoLife hervor, dass der Entwickler an einem aktuell laufenden Switch-Port beteiligt ist. Natürlich zog diese spärliche Information gleich einen Rattenschwanz von Spekulationen nach sich, denn unklar ist bislang, um welches Spiel es sich dabei handeln könnte.

"Batman: Arkham", "Assassin's Creed", "Injustice 2" – oder "Final Fantasy"?

Da Zhang für Virtuos unter anderem bereits an einem Remaster von "Assassin's Creed: The Ezio Collection" mitarbeitete, liegt die Vermutung nahe, dass die Sammlung dreier "Assassin's Creed"-Teile auch den Weg auf die Nintendo Switch finden könnte. Ebenfalls ein möglicher Kandidat sind einer oder mehrere Teile der "Batman: Arkham"-Reihe, die zum Teil bereits für die Wii U erschienen sind und an die Virtuos in der Vergangenheit ebenfalls bereits Hand angelegt hat. Auch "Injustice 2" oder ein "Final Fantasy" sind laut den Spekulationen bei NeoGaf im Bereich des Möglichen.

Eine offizielle Stellungnahme steht allerdings noch aus. Es ist aber unwahrscheinlich, dass sich Virtuos überhaupt zu dem Thema äußert – jedenfalls nicht bis zur möglichen Release-Ankündigung des Nintendo-Switch-Ports.

Neueste Artikel zum Thema 'Nintendo Switch'

close
Bitte Suchbegriff eingeben