News

Nintendo verkauft jetzt offizielles Klebeband für Nintendo Labo

Nintendo stattet seine Labo-Produkte mit passendem Bastelmaterial aus.
Nintendo stattet seine Labo-Produkte mit passendem Bastelmaterial aus. (©NIntendo of Europe 2018)

Mit Nintendo Labo soll nicht nur gespielt, sondern auch gebastelt und verziert werden – das hat Nintendo bei der Ankündigung seiner neuen Papp-Peripherie schon klar gemacht. Jetzt bringt der Gaming-Konzern offenbar schrittweise den dazu passenden Schreibwarenladen auf den Markt.

Als wären ein Klavier oder ein Riesenroboter aus Pappe, die mithilfe der Nintendo Switch zum Leben erweckt werden, noch nicht schräg genug, liefert Nintendo nun auch noch offizielles Verzierungs-Material für Labo-Produkte. Den Anfang macht Klebeband mit Motiven aus "Super Mario".

Klebe-Deko für Nintendos Pappmodelle

Das Deko-Tape wird laut NintendoLife im japanischen My-Nintendo-Store verkauft und kommt in vier verschiedenen Designs: Power-Ups, Kugelwillis, Buu Huus oder Fragezeichen-Boxen zieren die Bastelutensilien, die im Zweier-Pack erhältlich sind. Allerdings bislang nur in Japan: Ob und wann es das Klebeband auch zu uns schafft, bleibt abzuwarten. Ob es ein Verkaufsschlager wird, ebenfalls.

Die große Frage: Kann Nintendo Gamern wirklich ALLES verkaufen?

Diese Frage ist aber auch im Bezug auf Nintendo Labo generell spannend, denn die Reaktionen auf die Papp-Bastelsets schwanken zwischen euphorisch und sehr skeptisch. Gut möglich, dass Nintendo einen absoluten Geniestreich landet und demnächst vielleicht sogar mit pädagogisch wertvoller Software und passenden Bausätzen Einzug in Schulen und Kindergärten hält. Genauso gut könnte das Projekt aber auch völlig untergehen, weil der Konzern die Bastel-Ambitionen der modernen Generationen unterschätzt. Ob auch Interesse an passendem Klebeband da ist, steht dann noch einmal auf einem ganz anderen Blatt.

Release
Die ersten beiden angekündigten Nintendo-Labo-Sets kommen am 27. März 2018 in den Handel.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben