menu

"Nioh 2" hat endlich einen Release-Termin!

Das Entwicklerstudio Team Ninja hat Wort gehalten: "Nioh 2" wird am 13. März 2020 erscheinen! Schon morgen startet die offene Beta für die erneute Dämonen-Schnetzelei.

Die frohe Kunde teilte Producer Fumihiko Yasuda am Mittwoch per Eintrag im PlayStation Blog mit. Einer der Hauptgründe für die lange Wartezeit auf einen konkreten Release-Termin sei laut Yasuda die Sorge gewesen, dass "Nioh 2" eine "echte Evolution" gegenüber dem Vorgänger darstellen solle. In der ersten Alpha des Spiels habe es noch nicht genügend Veränderungen gegeben, weswegen sich Team Ninja mehr Zeit für den Feinschliff nehmen wollte.

Offene Beta läuft zehn Tage

Die offene Beta für "Nioh 2" startet, wie bereits vor ein paar Wochen angekündigt, am 1. November und läuft dann zehn Tage bis zum 10. November. Die Testversion des Spiels kann dabei ganz einfach im PlayStation Store heruntergeladen werden. Gamer können in der Beta die Charakter-Anpassungsfunktion ausprobieren oder die neue Waffe Glefe einsetzen.

Die Beta startet in einer Region namens Interrim, einer sicheren Zone, in der Waffen gewählt und Moves gefahrlos ausprobiert werden können. Danach können die Spieler in die Region Sunomata wechseln, die auf der bekannten gleichnamigen Burg in Japan basiert.

Belohnung für Beta-Spieler

Spieler, die die offene Beta erfolgreich durchspielen, können die Belohnung "Das Zeichen des Dämonenjägers" erringen. Mit dieser kann man in der Vollversion an einem Schrein den Kamaitachi-Helm freischalten. Ob es "Nioh 2" auch wieder auf den PC oder auch Xbox One schafft, bleibt abzuwarten. Bisher ist der Titel nur für die PS4 angekündigt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Nioh

close
Bitte Suchbegriff eingeben