menu

"Nioh 2": Neuer Story-Trailer & Infos zu DLCs

Bis zum Release von "Nioh 2" am 13. März ist es nicht mehr weit. Um die Wartezeit auf das Game noch ein wenig angenehmer zu gestalten, hat Publisher Koei Tecmo nun einen frischen Story-Trailer rausgehauen, der einen kleinen Einblick in die Story gewährt. Außerdem gibt es erste Infos zu den zukünftigen DLCs.

"Nioh 2" spielt in Japan im Jahr 1555 zur Zeit der Sengoku-Periode, die auch als die "Zeit der streitenden Reiche" bekannt ist. Im Spiel wirst Du es allerdings nicht nur mit menschlichen Soldaten, sondern auch mit Yokai, Dämonen aus der japanischen Mythologie, zu tun bekommen. Der Protagonist, den Du selbst erstellen kannst, ist ein Mischwesen aus Mensch und Yokai, was es ihm schwer macht, einen Platz in der menschlichen Gesellschaft einzunehmen – das verrät die Pressemitteilung.

Man hat's nicht leicht als Halbdämon

Aufgabe des Helden ist es, die Yokai aus der Mino-Provinz zu verjagen. Seine dämonischen Kräfte sind dafür wirklich hilfreich, er muss jedoch aufpassen, dass er nicht die Kontrolle darüber verliert. Aber es kommt, wie es kommen muss: Im Kampf mit einem starken Gegner wird er von seinen inneren Dämonen überwältigt. Der Händler Toukichiro kann ihn jedoch retten.

Toukichiro sammelt und verkauft Geistersteine – Artefakte, mit denen eine Verbindung zu Yokai-Geistern hergestellt werden können. Dein Dämonenjäger verbündet sich schließlich mit dem Händler und ihr sucht gemeinsam nach den Steinen. Später triffst Du unter anderem noch auf die Yokai-Jägerin Mumyo, trittst in den Dienst des berühmten Feldherren Oda Nobunaga und musst Dich einer dämonischen Macht stellen, die ebenfalls in den Besitz der Steine kommen möchte. Viel zu tun also – und da kommt noch mehr.

Das steckt in den "Nioh 2"-DLCs

Nach dem Release des Spiels sollen insgesamt drei größere DLCs erscheinen. Die Erweiterungen sollen jeweils eine Geschichte erzählen, die vor den Ereignissen von "Nioh 2" spielt. Laut Pressemitteilung soll jeder DLC etwa vier bis zehn Stunden zusätzliche Spielzeit bringen. Enthalten sind viele Haupt- und Nebenmissionen, Herausforderungen, neue Waffen, Kampffähigkeiten und Charaktere.

Alle DLCs sind im Season Pass zusammengefasst, der in der vorbestellbaren Digital Deluxe Edition sowie der Special Edition enthalten ist.

"Nioh 2" erscheint am 13. März für PS4. Bei SATURN  kannst Du das Spiel schon vorbestellen.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Actionspiele

close
Bitte Suchbegriff eingeben