menu

"No Man's Sky Beyond" wird ein großes Multiplayer-Update

Acht Monate nach dem letzten, großen Update kündigt Hello Games eine neue Erweiterung für "No Man's Sky" namens Beyond an. Diese wird sich vor allem auf den Multiplayer-Aspekt des Spiels fokussieren. Ein MMO soll das Spiel dadurch aber nicht werden.

In einer Pressemitteilung verkündete Sean Murray, einer der Gründer von Hello Games, dass "No Man's Sky Beyond" schon in diesem Sommer erscheinen werde und sehr große Änderungen für das Spiel bringen werde. Laut ihm werde das Update eine radikal veränderte Sozial- und Multiplayer-Erfahrung bieten, die es Spielern erlauben werde, sich überall im Universum miteinander zu treffen und zu spielen, berichtet Kotaku.

"No Man's Sky" soll kein MMO werden

Details zur neuen Erweiterung gibt es bisher wenig. Fest steht aber, dass Hello Games nicht plant, aus "No Man's Sky" ein MMO zu machen. Beyond soll drei größere Komponenten besitzen. Nähere Informationen dazu soll es in den kommenden Wochen geben, verspricht Murray.

Seit dem Next-Update haben Spieler in "No Man's Sky" die Möglichkeit, online miteinander zu spielen. Es fehlen bisher aber noch einige wichtige Features wie ein Nachrichtensystem oder eine Freundesliste, die die Kommunikation vereinfachen würden. Bleibt also zu hoffen, dass diese Funktionen mit der Beyond-Erweiterung implementiert werden, was jedoch wahrscheinlich sein dürfte.

Spieler suchen außerhalb des Spiels nach Workarounds für bessere Kommunikation

Da die Funktionen für eine gute Kommunikation momentan in "No Man's Sky" noch nicht vorhanden sind, bemühen sich Gamer, außerhalb des Spiels nach Alternativen zu suchen. Dazu gehören beispielsweise eigene Communities auf Reddit oder Discord. Diese sind jetzt schon besonders aktiv und es ist kaum vorstellbar, was für ein Sturm der Begeisterung losbrechen wird, wenn die fehlenden Kommunikationsfunktionen endlich direkt im Spiel implementiert werden.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema No Man's Sky

close
Bitte Suchbegriff eingeben