News

"No Man's Sky" ist endlich fertig: Release wohl am 10. August

"No Man's Sky" ist endlich fertig gestellt worden.
"No Man's Sky" ist endlich fertig gestellt worden. (©Facebook/No Man's Sky 2016)

Das heiß erwartete Weltraum-Game "No Man's Sky" hat endlich Goldstatus erreicht und ist somit so gut wie fertig. Der Release des Spiels dürfte in Deutschland wie geplant am 10. August erfolgen.

Nach mehreren Jahren in der Entwicklung und diversen Verschiebungen ist das von vielen Gamern sehnsüchtig erwartete Weltraum-Spiel "No Man's Sky" endlich fertig. Das verkündete Hello Games-Chef Sean Murray höchstpersönlich am Donnerstag via Twitter. "Es ist passiert. 'No Man's Sky' hat gerade Goldstatus erreicht. Ich bin so unglaublich stolz auf dieses kleine Team. 4 Jahre voller Emotionen", schrieb Murray und postete dazu ein Foto von sich und dem Hello Games-Team mit der Master-Version des Spiels.

Verkaufsstart in Deutschland am 10. August

Der Release von "No Man's Sky" in Deutschland dürfte somit am 10. August stattfinden. Bereits einen Tag vorher erscheint das Spiel für die PlayStation 4 und den PC in den USA, in Großbritannien erfolgt der Verkaufsstart am 12. August. Zuletzt musste der geplante Release von "No Man's Sky" Ende Mai verschoben werden.

Seit "No Man's Sky" im Jahr 2013 erstmals gezeigt wurde, hat sich ein riesiger Hype um das ambitionierte Spiel entwickelt. Besonders spannend finden viele Gamer das Versprechen der Entwickler, dass es dank einer prozeduralen Programmierung bis zu 18 Trillionen unterschiedlicher Planeten zum Erkunden geben soll. Einen Story-Modus oder Charaktere wird das Spiel dafür nicht beinhalten, Ziel ist es vielmehr, einen Weg ins Zentrum des Universums zu finden.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben