News

Nur noch Xbox One X & S: Microsoft stampft originale Xbox One ein

Microsoft verkauft nur noch die Xbox One S und die Xbox One X – nicht mehr die Original-Konsole.
Microsoft verkauft nur noch die Xbox One S und die Xbox One X – nicht mehr die Original-Konsole. (©dpa 2017)

Die Xbox One X ist schon im Anflug, die Xbox One S schon seit längerer Zeit erhältlich. Jetzt scheint Microsoft die originale Xbox One einzustampfen – und verkauft die Konsole nicht mehr in seinem Store. 

Im November steht der Release der Xbox One X, der leistungsstärksten Konsole aller Zeiten. Gestartet ist die aktuelle Xbox-One-Konsolengeneration allerdings schon im Jahr 2013. Jetzt scheint das Aus für die ursprüngliche Xbox One jedoch gekommen, meldet Engadget. Demnach verkaufe Microsoft die Konsole weder in den USA noch in Großbritannien, auch über die herkömmliche Suche sei die Xbox One nicht mehr zu finden. Wirft man einen Blick auf den deutschen Store des Herstellers, zeigt sich ein ähnliches Bild. Auch hierzulande scheint die Xbox One von den Redmondern nicht mehr angeboten zu werden.

Microsoft zeigte Line-up für Xbox One X auf Gamescom 2017

Wer direkt bei Microsoft eine Spielekonsole erwerben möchte, hat nur noch die Xbox One S und die Xbox One X zur Auswahl, die aber erst im November veröffentlicht wird – und mit einem Preis von 499 Euro zu Buche schlägt. Überraschend dürfte der Schritt aber dennoch nicht sein, schließlich hat Microsoft ein Interesse daran, seine beiden aktuellen Konsolen-Modelle zu verkaufen. Und: Sony hat seinerzeit mit dem Release der PS4 Slim auch die normale Variante ersetzt. Wer aber unbedingt noch eine originale Xbox One sein Eigen nennen möchte, wird online entsprechende Angebote finden.

Unterdessen präsentierte Microsoft auf der Gamescom 2017 sein umfangreiches Spiele-Line-up für die Xbox-One-Familie. Freuen dürfen sich Gamer auch auf eine spezielle Xbox One X Scorpio Edition und eine Xbox One S Minecraft Edition.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema 'Microsoft Xbox One'

close
Bitte Suchbegriff eingeben