menu

Nvidias Super-Grafikkarten sollen 2020 auch für Laptops kommen

nvidia-rtx-2070-super

Die Super-RTX-Grafikkarten von Nvidia werden nächstes Jahr voraussichtlich auch als mobile Varianten in Gaming-Notebooks verbaut werden. Neben der RTX 1650 Super stehen eine mobile 2060 Super, 2070 Super und eine 2080 Super an. Letztere dürfte die leistungsfähigste Laptop-Grafikkarte werden.

Mit den neuen Super-Grafikkarten möchte Nvidia vermutlich auf die angeblich 2020 anstehende AMD RX 5700M reagieren. Dabei handelt es sich um die mobile Version der RX 5700. Ihre Leistung soll zwischen den Laptop-Varianten der RTX 2070 und 2080 liegen, schreibt Notebookcheck. Die AMD-Karte wird nächstes Jahr wohl mit der mobilen RTX 2060 Super konkurrieren, die ebenso mit 8 GB GDDR6-Videospeicher erscheinen soll. Die ersten Informationen über die Laptop-Super-GPUs stammen von Notebookcheck, die sich auf Insiderquellen berufen.

RTX 2060 Super (Mobile) bekommt 8 GB Videospeicher

Neben der höheren Leistung dürfen sich Interessenten bei den meisten Super-Modellen auf 8 GB Videospeicher freuen. Spiele werden in diesem Bereich immer anspruchsvoller und die reguläre RTX 2060 (Mobile) begnügte sich mit 6 GB VRAM. So bringen die RTX 2060, 2070 und 2080 Super bald 8 GB VRAM mit, nur die RTX 1650 Super bietet 4 GB Speicher, immerhin von der aktuellen GDDR6-Variante. Außerdem ist offenbar eine weitere Einsteigerkarte unterhalb der 1650 Super geplant, über die noch nichts bekannt ist. Es dürfte sich aber um einen Nachfolger der 1050 (Ti) handeln.

Super-Grafikkarten verbrauchen etwas mehr Strom

Auch ist bekannt geworden, wie viel Watt die neuen Karten aus der Steckdose ziehen. Bei der 2060 und 2070 Super sind es 115 Watt, bei der 2080 Super über 150 Watt. Die beiden Einsteigerkarten begnügen sich hingegen mit viel moderateren 50 Watt. Es stehen auch stromsparende Max-Q-Varianten der Super-Grafikkarten an, die 80 Watt (2060, 2070, 2080 Super Max-Q) beziehungsweise 35 Watt (1050 Ti 2, 1650 Super Max Q) beanspruchen. Zum Vergleich: Beispielsweise die "normale" mobile RTX 2060 hatte eine TGP von 90 Watt, beim Super-Modell sind es 115. Mit dem höheren Stromverbrauch dürfte jeweils auch die Leistung ansteigen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Laptops

close
Bitte Suchbegriff eingeben