menu

Oculus Touch: VR-Controller mit gruseligen Botschaften bedruckt

Oculus lieferte zehntausende VR-Controller mit mysteriösen Botschaften aus.
Oculus lieferte zehntausende VR-Controller mit mysteriösen Botschaften aus.

Peinlich! Facebook hat aus Versehen zehntausende Oculus-Touch-VR-Controller mit einem "Easter Egg"-Label bedruckt. Käufer finden gruselige Botschaften wie "Big Brother is Watching" auf ihrem Gaming-Zubehör.

Was ist da wohl schiefgegangen? Oculus-Mitbegründer und Head of VR Product bei Facebook, Nate Mitchell, musste am Freitag bei Twitter gestehen, dass zahlreiche Oculus-Touch-Controller versehentlich mit "Easter Egg"-Botschaften gefertigt wurden. Er selbst bezeichnet die aufgedruckten Labels als "unangemessen". Eigentlich waren die mysteriösen Nachrichten nicht für den Endkundenmarkt vorgesehen.

"Big Brother is Watching" – steht auf einem Facebook-Produkt

Insgesamt sind vier verschiedene Botschaften auf den VR-Controllern von Oculus in Umlauf geraten: "Big Brother is Watching", "This Space For Rent", "The Masons Were Here" und "Hi iFixit! We See You!". Zu finden sind diese Nachrichten auf einem Kabel im Inneren des Gaming-Zubehörs. Gedacht waren sie wohl eigentlich nur als Easter Egg für Developer-Kits.

Nate Mitchell entschuldigte sich via Twitter für dieses Versehen und versprach, dass die Funktionstüchtigkeit der Oculus-Touch-VR-Controller in keinster Weise beeinträchtigt sei. Pläne für einen Rückruf gäbe es allerdings nicht, berichtet Kotaku. Die Controller sollen zusammen mit Oculus Rift S und Oculus Quest ausgeliefert werden. Ob die Kunden tatsächlich darüber lachen können? Wer möchte schon eine Botschaft wie "Big Brother is Watching" von einem der mächtigsten Unternehmen der Welt lesen, das in der Vergangenheit immer wieder mit Datenskandalen von sich reden machte?

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Oculus

close
Bitte Suchbegriff eingeben