menu

Overwatch: Blizzards Hero-Shooter kommt am 15. Oktober auf die Switch

Die Spatzen pfiffen es schon von den Dächern: "Overwatch" kommt auf die Nintendo Switch und zwar schon im nächsten Monat. Die Portierung kommt sogar mit einer angepassten Steuerung. Zum Zocken wird allerdings Nintendo Switch Online nötig sein. Damit Du aber auch ohne bestehende Mitgliedschaft direkt einsteigen kannst, sind beim Kauf des Spiels drei kostenlose Monate inklusive.

Mehrere Leaks hatten den Switch-Release von "Overwatch bereits angedeutet:  Erst die Switch-Tasche mit dem "Overwatch"-Logo und dann die Händlerliste mit den Veröffentlichungsterminen von Games für den Herbst, auf der Activision Blizzards Hero-Shooter ebenfalls auftauchte. Gestern ließ Nintendo dann endgültig die Katze aus dem Sack und kündigte "Overwatch" offiziell in der Nintendo Direct an.

Gyroskopische Bewegungssteuerung oder doch lieber Analogsticks?

Was die Switch-Version von den Varianten für PC, Xbox One und PS4 unterscheidet, ist die optionale, gyroskopische Bewegungssteuerung. Dank der Bewegungssensoren in den Joy-Cons lassen sich die Helden in "Overwatch" auch durch die Neigung der Controller kontrollieren. Als Beispiele nennt Blizzard in einer Pressemitteilung die Platzierung eines perfekten Schuss als McCree, die Navigation von D.Va in der Luft oder das Ablenken von Projektilen mit Genji.

Spieler, die eine klassische Steuerung bevorzugen, werden aber auch die Möglichkeit haben, ihre Lieblingshelden mit den Analogsticks zu steuern.

Diese Boni kannst Du beim Kauf von "Overwatch" abstauben

Da es sich um bei "Overwatch" um einen Multiplayer-Shooter handelt, sollte es keine große Überraschung sein, dass zum Zocken eine Mitgliedschaft bei Nintendo Switch Online nötig ist. Drei kostenlose Monate sind aber bereits beim Kauf des Spiels inklusive. Außerdem sind bereits 15 Helden-Skins freigeschaltet, wie es der offiziellen Seite zu entnehmen ist. Wer sich "Overwatch" bis zum 31.12.2019 zulegt, erhält ebenfalls eine goldene Lootbox, die garantiert ein legendäres Item enthält.

Vorbesteller des Games können zusätzlich noch einen schicken Skin für die Scharfschützin Widowmaker abstauben.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Overwatch

close
Bitte Suchbegriff eingeben