News

"Overwatch": Deathmatch-Modi & neue Maps ab sofort verfügbar

"Overwatch" bekommt einen Shooter-Klassiker verpasst: den Deathmatch-Modus!
"Overwatch" bekommt einen Shooter-Klassiker verpasst: den Deathmatch-Modus! (©Blizzard 2017)

Ein neues Update für "Overwatch" bringt die kürzlich angekündigten Modi Deathmatch und Team Deathmatch mitsamt einer neuen Map ins Spiel. Im Public-Test-Realm ist außerdem die Karte "Junkertown" spielbar.

Jeder gegen jeden, wer am meisten killt, gewinnt: Die einfache Prämisse des klassischen Deathmatch-Modus gilt nun auf Wunsch auch in "Overwatch". Mit dem neuen Update 1.14 können acht Einzelspieler in speziellen Matches Jagd aufeinander machen. Im Team-Deathmatch-Modus treten zwei Viererteams gegeneinander an und versuchen, zuerst 30 Kills zusammenzutragen.

"Overwatch": Deathmatches auf neuer Map "Château Guillard"

Wie Blizzard in einer Pressemitteilung verkündet, zeigt eine Statistik jederzeit an, welche Spieler in Führung liegen und mehrere Maps wurden angepasst, um dem veränderten Spielfluss gerecht zu werden. Zudem gibt es mit "Château Guillard" die angekündigte neue Karte, die exklusiv für die neuen Spielmodi ins Spiel integriert wird. Deathmatches sind über "Custom Games" auf folgenden Karten spielbar:

  • Hanamura
  • Horizon Lunar Colony
  • Temple of Anubis
  • Volskaya Industries
  • Dorado
  • Eichenwalde
  • Hollywood
  • King's Row
  • Château Guillard
  • Black Forest (nur Team Deathmatch)
  • Castillo (nur Team Deathmatch)
  • Ecopoint: Antarctica (nur Team Deathmatch)
  • Necropolis (nur Team Deathmatch)

Der Patch bringt außerdem verschiedene Änderungen an der Spielbalance mit: So kann Junkrat nun zum Beispiel zwei Minen tragen und Orisas Barriere-Fähigkeit erzeugt einen 20 Prozent größeren Schild. Alle Änderungen stehen in den offiziellen Patch Notes.

"Junkertown" entführt PTR-Spieler nach Australien

Eine weitere Neuerung betrifft das Public Test Realm, den Testserver von "Overwatch", auf dem zukünftige Veränderungen ausprobiert werden können. Hier ist nun die Map "Junkertown" spielbar, die Blizzard vor wenigen Tagen bei der Gamescom 2017 mit einem launigen Kurzfilm enthüllt hatte.

Neueste Artikel zum Thema 'Overwatch'

close
Bitte Suchbegriff eingeben