News

"Overwatch": "Halloween Terror"-Event startet in wenigen Tagen

Die "Overwatch"-Heldinnen und Helden schmeißen sich bald wieder für Halloween in Schale.
Die "Overwatch"-Heldinnen und Helden schmeißen sich bald wieder für Halloween in Schale. (©Blizzard Entertainment 2017)

"Overwatch" feiert auch im zweiten Jahr seines Bestehens wieder ein Halloween-Event. In einem kurzen Teaser-Trailer werden die "Halloween Terror"-Tage mit Starttermin angekündigt und bereits zwei exklusive Skins vorgestellt.

Es wird wieder gruselig auf den "Overwatch"-Servern: Das Spuk-Event "Halloween Terror" öffnet auch 2017 wieder seine Pforten und lässt die Spieler eine schummrige Variante des Multiplayer-Shooters erleben. Vom 10. Oktober bis zum 2. November kommt das Event auf PC, PS4 und Xbox One.

"Halloween Terror" bringt neue Skins für McCree und Reaper

Ein Teaser-Trailer, der laut Polygon von Blizzard veröffentlicht wurde, gibt sich zwar noch mysteriös und enthüllt außer dem Starttermin nur wenig. Zu sehen sind aber zwei neue Skins für die "Overwatch"-Helden McCree und Reaper: Während Ersterer sein Cowboy-Outfit gegen eine Vampirjäger-Rüstung im Van-Helsing-Stil eintauscht, gibt Zweiterer dazu den Dracula-Verschnitt. Reaper bekommt damit schon den zweiten Halloween-Skin: Im vergangenen Jahr hatte Blizzard ihm ein Kürbismasken-Outfit spendiert.

Kehrt der "Overwatch"-Spielmodus "Junkensteins Rache" zurück?

Welche anderen Helden bei dem Event neue Skins erhalten, ist noch nicht bekannt und auch weitere Inhalte sind noch nicht bestätigt. Das Logo zu "Halloween Terror", das Junkrat in seiner Kostümierung als verrückter Wissenschaftler zeigt, verspricht aber die Rückkehr des PvE-Modus' "Junkensteins Rache": In dem Horde-Modus, der zu Halloween 2016 eingeführt wurde, treten vier Spieler gegen beständig anrollende Gegnerwellen an.

Neueste Artikel zum Thema 'Overwatch'

close
Bitte Suchbegriff eingeben