News

"Overwatch"-Patch: Doomfist ab sofort spielbar

Ein neues Update schreibt Doomfist fest ins "Overwatch"-Hauptspiel.
Ein neues Update schreibt Doomfist fest ins "Overwatch"-Hauptspiel. (©Blizzard 2017)

Seit einiger Zeit ist der neue Held Doomfist bereits auf den "Overwatch"-Testservern spielbar, nun steht er endlich allen Spielern zur Verfügung: Ein neuer Patch bringt den Faustkämpfer an den Start und ändert dazu ein paar Kleinigkeiten.

Doomfist mischt endlich ganz offiziell "Overwatch" auf! Mit der Veröffentlichung von Patch 1.13 integriert Blizzard den Neuzugang zu seinem populären Arena-Shooter ab sofort ins Hauptspiel.

Doomfist ab sofort für alle "Overwatch"-Spieler verfügbar

Die Vorab-Testphase auf dem Public Test Realm ist damit beendet und Doomfist nimmt einige im Laufe der Zeit vorgenommene Änderungen mit auf die öffentlichen Server: So wurde etwa die Reichweite seiner "Dampfhammer"-Fähigkeit etwas verkürzt und seine Ultimate bekam eine Anzeige, die bei der Einschätzung ihrer Effizienz hilft. Das berichtet das Magazin Gamespot. Ordentlich zuschlagen kann der Held aber natürlich immer noch.

Patch 1.13 dreht an der Balance

Neben der Einführung von Doomfist nimmt Patch 1.13 auch an bestehenden Charakteren einige Änderungen vor. So deaktiviert etwa Zaryas Ultimate nun Mobilitäts-Fähigkeiten aller Helden im Aktionsradius, was sie zum Beispiel deutlich stärker gegen Tracer macht, die sich zuvor aus dem Wirkungsbereich herausteleportieren konnte. McCrees Blendgranate verlangsamt seine Gegner nun stärker und Reinhardts Hammer bekommt einen kleinen Geschwindigkeitsbonus.

Highlights werden überarbeitet

Weiterhin überarbeitet der Patch die Highlights-Funktion, die nun automatisch Highlights generiert und diese als "Tages-Top-5" abspeichert. Außerdem können Spieler nun ihre eigenen Highlights erstellen und auf Knopfdruck 12-sekündige Gameplay-Videos aufzeichnen. Alle Inhalte des Patchs hat Blizzard auf der "Overwatch"-Website zusammengefasst.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben