News

"Overwatch": Zuschauermodus soll übersichtlicher werden

Es blinkt, es blitzt, es knattert – und irgendwo dazwischen kämpfen zwei "Overwatch"-Teams.
Es blinkt, es blitzt, es knattert – und irgendwo dazwischen kämpfen zwei "Overwatch"-Teams. (©Blizzard 2017)

Blizzard will es Zuschauern leichter machen, einer "Overwatch"-Partie zu folgen. Ein neues Farbsystem soll dabei helfen, die Teams auseinander zu halten. Die eSport-Ambitionen des Shooters dürften der Hauptgrund sein.

"Overwatch" ist bunt, schnell und einigermaßen unübersichtlich. Wenn in Matches des populären Multiplayer-Shooters zwölf Helden durch verwinkelte Comic-Welten spurten, kann es mit dem Durchblick schon einmal schwierig werden. Vor allem Zuschauer können den temporeichen Spielen daher nicht immer folgen. Nun hat Entwickler Blizzard versichert, dass an dem Problem gearbeitet wird.

Blizzard arbeitet an besserer Team-Kennzeichnung für "Overwatch"

Game Director Jeff Kaplan schaltete sich in eine Diskussion im "Overwatch"-Forum ein, in der es um die Unübersichtlichkeit der Matches ging. Das berichtet SegmentNext. "Wir arbeiten aktuell an einem besseren Farbsystem", versprach Kaplan und betonte, dass man das Thema mit höchster Priorität angehe. Eine klarere Farbgebung der Helden könnte es tatsächlich einfacher machen, die kämpfenden Teams auseinander zu halten. Zwar gibt es bereits jetzt Farben, doch diese sind nicht fest einem Team zugeordnet, sondern können in mehreren Spielen hintereinander von Map zu Map wechseln. Gerade neuen Zuschauern wird der Einstieg dadurch erschwert.

Bessere Übersicht für Zuschauer bei eSport-Matches

Blizzard dürfte aber ein Interesse daran haben, gerade neues Publikum für "Overwatch" zu gewinnen – schließlich wird aktuell das eSport-Segment des kompetitiven Titels mächtig ausgebaut. Zuletzt hatte der Entwickler die offiziellen Richtlinien für "Overwatch"-Teams bekanntgegeben, mit denen professionelle Bedingungen für die hauseigene "Overwatch League" geschaffen werden sollen.

Einen Release-Termin für ein entsprechendes Update, mit dem die neuen Farbgebungen in Kraft treten, hat Blizzard allerdings noch nicht bekanntgegeben.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema 'Overwatch'

close
Bitte Suchbegriff eingeben