menu

Pech gehabt: Sony verrät, welche Spiele nicht auf der PS5 laufen

ps5-playstation-5-liegend
Insgesamt schaffen zehn Spiele den Sprung von der PS4 auf die PS5 nicht. Bild: © PlayStation 2020

Es kommt, wie es kommen musste: Sony hat nun offiziell bekannt gegeben, welche PS4-Spiele nicht auf der PS5 laufen. Es kann eben nicht jeder Titel aufwärtskompatibel sein. Zum Glück sind es insgesamt aber nur zehn Games.

Die meisten Spiele, die Du für Deine PlayStation 4 gekauft hast, werden auch auf der PS5 laufen. Das hatte Hersteller Sony schon vor Monaten versprochen. Und tatsächlich gibt es nur wenige Titel, die sich nicht aufwärtskompatibel zeigen. Insgesamt sind es nur zehn Games, die Du beim Wechsel auf die Next-Gen-Konsole verabschieden musst:

  • DWVR
  • Afro Samurai 2: Revenge of Kuma Volume One
  • TT Isle of Man – Ride on the Edge 2
  • Just Deal With It!
  • Shadow Complex Remastered
  • Robinson: The Journey
  • We Sing
  • Hitman Go: Definitive Edition
  • Shadwen
  • Joe's Diner

Schade um diese Games, aber sie leben sicherlich in den Wohnzimmern, in denen eine PS5 nicht so schnell einzieht, noch lange weiter.

Nachteil gegenüber Xbox Series X und Series S?

Bislang gibt Microsoft an, dass alle Spiele, die jemals für eine Xbox-Konsole auf den Markt kamen, auch auf der Xbox Series X und S laufen werden. Das dürfte einige Fans aus purer Nostalgie dazu bringen, ihrem Wunsch nach einer neuen Konsole nachzugeben. Sollte das zu einem gewichtigen Nachteil für die PS5 werden?

Derzeit scheint die Popularität der neuen Sony-Konsole dadurch nicht beeinträchtigt. Immerhin überstiegen die Vorbestellungen die Kontingente der meisten Händler bei Weitem. Der Abschied von so manchem Spiel fällt vielen Gamern wohl doch leichter als gedacht.

PS5 Jetzt entdecken bei

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema PlayStation 5

close
Bitte Suchbegriff eingeben