menu

"Perfect Dark": Xbox-Studio kündigt neuen Teil an

Das "Perfect Dark"-Franchise kehrt endlich zurück. Bei den Game Awards zeigte das Microsoft-Studio The Initiative einen ersten Trailer zum neuen Teil, der den simplen Namen "Perfect Dark" trägt. Das Spiel soll ein düsterer Geheimagenten-Thriller werden, der in der nahen Zukunft spielt.

Neben dem Trailer hat das Studio ein weiteres Video auf YouTube veröffentlicht, in dem die Entwickler ihr Spiel näher vorstellen. Dan Neuburger, Game Director bei The Initiative, beschreibt "Perfect Dark" als Wiedererfindung des Franchise. Es gebe aktuell kein Game, das eine derartige Blockbuster-Geheimagenten-Vision biete, so Neuburger.

Ein anderer Entwickler erklärt, dass Spieler in die Rolle einer Geheimagentin schlüpfen werden, die in die Tiefen der Wirtschaftskriminalität eintaucht. Bei der Hauptfigur im Trailer handelt es sich sehr wahrscheinlich um Joanna Dark aus dem ersten "Perfect Dark".

Gerüchte aus 2018 waren wahr

Gerüchte darüber, dass ein neues "Perfect Dark" für Xbox-Konsolen erscheint, kursieren schon seit 2018. Im April heizte das Job-Profil eines ehemaligen Mitarbeiters bei The Initiative die Gerüchteküche weiter an. Der Mitarbeiter schrieb, dass er zuletzt mit der Unreal Engine 4 und an verschiedenen Waffen, Gadgets und Kameraüberwachungssystemen gearbeitet habe. Diese Beschreibung konnte für viele Gaming-Fans nur auf ein Spiel passen: "Perfect Dark". Nun haben sich die Gerüchte tatsächlich bestätigt.

Schöpfer von "Perfect Dark" gratuliert The Initiative

Das Original "Perfect Dark" erschien 2002 für das Nintendo 64 und wurde von Rare entwickelt. Rare, heute ebenfalls ein Xbox-Studio, zählte auch zu den ersten Gratulanten bei der Ankündigung des neuen Teils. Die Schöpfer der Reihe schrieben auf Twitter, dass sie von dem bisher Gesehenen sehr beeindruckt seien und sich auf die Rückkehr von Jo freuen – ein weiteres Indiz dafür, dass wir wahrscheinlich wieder in die Rolle von Joanna Dark schlüpfen.

Einen Release-Termin für das neue "Perfect Dark" gibt es aktuell noch nicht. Da es von einem Xbox-Studio entwickelt wird, kommt das Game wahrscheinlich nur für die Xbox-Familie und den PC. Darüber hinaus wird es vermutlich ab Release Teil des Xbox Game Pass sein.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Xbox

close
Bitte Suchbegriff eingeben