News

"PES 2019"-Demo erschienen – Diese Teams, Modi & Stadien sind dabei

"PES 2019" lädt zum Probespielen.
"PES 2019" lädt zum Probespielen. (© 2018)

Anstoß! Ab heute steht die Demo von "PES 2019" zum Download bereit. Insgesamt 12 verschiedene Mannschaften, drei Modi und zwei Stadien dürfen angespielt werden. Bei der Teams trumpft Konami mit seinen offiziellen Partnern auf.

Die Demo von "PES 2019" lässt sich auf PS4 und Xbox One bereits herunterladen. Die Demo für die PC-Version ist bis zum jetzigen Zeitpunkt (Stand: 16:30 Uhr) noch nicht auf Steam erschienen. Es ist aber mit einer Veröffentlichung im Laufe des Tage zu rechnen.

"PES 2019" zeigt sich in der Demo von seiner Schokoladenseite

Unter den verfügbaren Vereinsmannschaften sind sich unter anderem der FC Barcelona, FC Schalke 04, FC Liverpool und Inter Mailand. Bei den Nationalmannschaften stehen Argentinien und der Weltmeister Frankreich zur Auswahl. Bei den Mannschaften der Demo handelt es sich um die offiziellen Partner von Konami, bei denen sich die Entwickler besonders viel Mühe gegeben haben: Die Spieler tragen nicht nur ihren richtigen Namen, sondern wurden laut Pressemitteilung mit einer 3D-Scan-Technologie möglichst detailgetreu im Spiel nachgebildet.

Die Spiele können in der Demo entweder im Camp Nou des FC Barcelona oder der Veltins-Arena, dem Zuhause des FC Schalke 04, ausgetragen werden. Die Veltins-Arena ist erst seit diesem Jahr mit dabei und wurde ebenfalls per 3D-Scan-Technologie in Spiel übertragen.

Drei Spielmodi stehen zum Test bereit

Bei den Modi kannst Du zwischen Freundschaftsspiel, Schnellem Spiel (online) und Offline-Koop wählen. Du kannst das "PES 2019" also entweder allein oder mit bzw. gegen einen Freund auf Herz und Nieren testen.

Release
"PES 2019" erscheint am 30. August für PS4, Xbox One und PC.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben