"Playerunknown's Battlegrounds" hat die Hälfte seiner Spieler verloren

In "PUBG" wird es immer einsamer.
In "PUBG" wird es immer einsamer. (©Steam / Bluehole 2018)
Meru Klee Bezeichnet Games als 'durchgespielt' sobald er die Kampagne durch hat – auch "Black Ops 4".

Vor gar nicht langer Zeit war "Playerunknown's Battlegrounds" der unangefochtene Star am Battle-Royale-Himmel. Mittlerweile sieht das völlig anders aus: Seit Januar haben die Spielerzahlen um etwa die Hälfte abgenommen. Grund dafür ist wohl vor allem der bombastische Erfolg der Konkurrenz.

Dabei geben sich die Entwickler jede Menge Mühe, ihre Fans bei Laune zu halten – mussten aber auch eigene Fehler eingestehen. Nüchtern betrachtet geht es bergab für "PUBG": Wie Screenrant schreibt, sind die Zahlen an gleichzeitigen Spielern von zeitweise 3,2 Millionen im Januar auf jetzt ungefähr 1,4 Millionen gefallen – nach nicht einmal einem halben Jahr. Im Gegenzug will der Erfolg der Konkurrenz mit "Fortnite: Battle Royale" einfach nicht stoppen.

"PUBG" vs. "Fortnite": Der Streit geht vor Gericht

Der äußerst ähnliche Spielmodus von Epic Games' Survival-Shooter ist dagegen erst im September letzten Jahres gestartet und bricht momentan Rekorde in Sachen Umsatz-, Spieler- und Zuschauerzahlen. Da wirkt es fast wie ein letztes Aufbäumen, dass die PUBG Corp, das Unternehmen hinter "Playerunknown's Battlegrounds", die "Fortnite"-Macher nun laut Polygon wegen Urheberrechtsverletzungen verklagt hat – vor allem wegen angeblich kopierter Waffen- und User-Interface-Designs.

Bedeuten die abnehmenden Spielerzahlen nun das Aus?

Im Gegensatz zu vielen anderen Games ist "Playerunknown's Battlegrounds" dennoch immer noch eines der erfolgreichsten Spiele am Markt – die genannten Zahlen stützen sich lediglich auf Steam, Xbox-Spieler sind also nicht eingerechnet. Auch war zu erwarten, dass die Erfolgswelle, auf der "PUBG" im letzten Jahr noch schwamm, irgendwann abflachen würde. Solange sich die Spielerzahlen also im Millionen-Bereich stabilisieren, wird das Game für die Entwickler weiterhin äußerst profitabel sein und lange nicht eingestellt werden.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben