News

PlayStation 4K: Prototyp von PS4-Nachfolger bereits gebaut

Die PlayStation 4.5 könnte den Übergang zur echten PS5 einleiten.
Die PlayStation 4.5 könnte den Übergang zur echten PS5 einleiten. (©YouTube/GoNect 2016)

Vor ein paar Tagen geisterte bereits das Gerücht über eine überarbeitete PS4 mit dem Namen PlayStation 4K beziehungsweise PlayStation 4.5 durchs Netz. Angeblich gibt es auch schon erste Prototypen der neuen Konsole.

Bei der PlayStation 4.5 handelt es sich offenbar um mehr als ein reines Gerücht. Nachdem Kotaku vor ein paar Tagen bereits über eine verbesserte PS4 mit 4K berichtet hatte, stößt Eurogamer nun ins gleiche Horn. Unabhängig von Kotaku hätten Insiderquellen die Existenz einer neuen Sony-Konsole bestätigt. In den Entwicklungswerkstätten der Japaner seien sogar schon erste Prototypen gebaut worden. Der vorläufige Name des Geräts: PlayStation 4K.

PlayStation 4K: Für natives 4K-Gaming wohl noch zu schwach

Laut Eurogamer soll die PlayStation 4K – wie der Name schon sagt – ultrahochauflösende Inhalte unterstützen. Zudem könnte die verbesserte PS4 Features wie High Dynamic Range (HDR) und Wide Color Gamut (WCG) bieten. Allerdings dürfte die PlayStation 4K nach Ansicht der Experten KEIN natives 4K-Gaming bieten, sondern Spiele weiterhin nur mit 1080p darstellen. Für richtiges Zocken in 4K sei der Sprung bei einer aufgefrischten PS4 einfach noch zu groß. Das Thema 4K dürfte also der nächsten "richtigen" PlayStation vorbehalten bleiben – der PS5.

Die PlayStation 4.5 soll den jüngsten Spekulationen zufolge einen besseren Grafikprozessor besitzen. Die neue GPU könnte etwa mehr Leistung für die bessere Verarbeitung von Virtual Reality-Spielen für die PlayStation VR bieten. Die Virtual Reality-Brille von Sony erscheint im Oktober 2016. Der Name PS4.5 scheint jedoch mehr ein Spitzname für das Projekt zu sein – vermarkten dürfte Sony die verbesserte PlayStation 4 unter einem anderen Namen. Ein Release-Termin steht noch nicht fest.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben