PlayStation Classic: Neue Details zu Auflösung, UI & Multiplayer

Meru Klee Bezeichnet Games als 'durchgespielt' sobald er die Kampagne durch hat – auch "Black Ops 4".

Nachdem Sony vor etwa einem Monat die 20 Spiele auf der Mini-PlayStation enthüllt hat, gibt es nun neue Details zur kommenden Retro-Konsole. Vor allem technische Informationen wurden nun bekanntgegeben, obendrein gibt es auch ein erstes Unboxing-Video.

PS4-Hersteller Sony zieht mit der PlayStation Classic nach – vor allem der große Erfolg von Nintendos Mini-Konsolen gab wohl Anstoß, den Gaming-Hit der Neunziger nun 45 Prozent kleiner in die Geschäfte zu bringen. Im offiziellen PlayStation Blog wurden jetzt einige technische Details und Screenshots enthüllt, die für Fans von Interesse sein könnten, die überlegen, sich die PlayStation Classic unter den Weihnachtsbaum zu legen, wenn sie am 3. Dezember zum Preis von etwa 99 Euro veröffentlicht wird.

Technische Details: Mini-PlayStation mit Mini-Auflösung?

Die ausgegebene Grafikauflösung der PlayStation Classic liegt bei 720p oder 480p, je nach TV-Modell ist allerdings noch Upscaling möglich. Etwa die Hälfte der Spiele ist als NTSC-Version auf der Konsole, die andere Hälfte kommt im PAL-Standard, die Videoausgabe erfolgt ausschließlich über HDMI. Ein Kabel ist beigelegt, die Stromversorgung erfolgt über USB.

Auch wichtig: Es können ausschließlich die beiliegenden Controller (mit je 1,5 Meter-Kabel) an der Mini-PlayStation genutzt werden, weder alte PS1- oder PS2-Gamepads noch der DualShock 4 sind kompatibel.

So wechselst Du Disks bei der PlayStation Classic

Die PlayStation Classic verfügt nicht über ein CD-Laufwerk und es können ausschließlich die vorinstallierten Games gespielt werden. Auch Memory-Cards, auf denen Spielstände gespeichert werden können, werden lediglich virtuell nachgestellt. Das Wechseln von Disks bei größeren Spielen erfolgt durch einfaches Drücken der "Open"-Taste auf der Konsole.

Diese PlayStation-Classic-Spiele verfügen über einen Mehrspieler-Modus

Diese enthaltenen Titel lassen sich mit zwei Spielern zocken:

  • "Battle Arena Toshinden"
  • "Cool Boarders 2"
  • "Destruction Derby"
  • "Intelligent Cube"
  • "Mr Driller"
  • "Ridge Racer Type 4"
  • "Super Puzzle Fighter 2 Turbo"
  • "Tekken 3"
  • "Tom Clancy's Rainbow Six"
  • "Twisted Metal"

Die wichtigste Frage wird in dem Blogpost auch beantwortet: Beim Start der PlayStation Classic wird natürlich die legendäre Start-Animation samt Kult-Sound abgespielt – wer braucht da schon mehr Spiele oder eine Online-Option?!?

playstation-ps-classic-mini-ui-screenshot
So sieht das Menü der PlayStation Classic aus.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben