News

PlayStation VR: "Farpoint" erhält Story-Trailer

Mit dem Release von "Farpoint" soll das Spiele-Lineup für PlayStation VR um einen weiteren großen Titel erweitert werden. Das Spiel erscheint zusammen mit einem neuen Aim Controller für Virtual Reality und hat jetzt Gold-Status erreicht. Nun wurde ein Story-Trailer veröffentlicht, der neugierig auf das Science Fiction-Spektakel macht.

Spätestens nach dem Erscheinen von "Resident Evil 7: Biohazard" wurde Besitzern der PlayStation VR klar, wie eindrucksvoll Virtual Reality auf der PS4 umgesetzt werden kann. Mit "Farpoint" soll nun ein weiteres Game zeigen, dass das System sich für mehr als nur witzige Tech-Demos und kurzweilige VR-Erlebnisse anbietet. Das Studio Impulse Gear hat die Entwicklung des Spiels nun beendet, "Farpoint" hat somit Gold-Status erreicht. Dem Release am 17. Mai 2017 steht also nichts mehr im Wege.

Blockbuster für PlayStation VR?

Der VR-Shooter, der auf den ersten Blick an den Science Fiction-Film "Starship Troopers" erinnert, wird neben dem DualShock auch mit einem speziellen Controller spielbar sein: Der Aim Controller soll laut Sony die Immersion beim Zocken von "Farpoint" weiter erhöhen und für eine bessere Präzision beim Zielen sorgen. Der Waffen-artige Controller verfügt über einen integrierten Analog-Stick und ein Steuerkreuz, so dass der Spieler in "Farpoint" nicht wie in einem Rail-Shooter automatisch durch das Spiel gefahren wird, sondern sich frei bewegen kann.

"Farpoint"-Trailer stellt Story in den Vordergrund

Im neuen Trailer sehen wir, dass es sich bei der Weltraumreise der Spielfiguren ausnahmsweise mal nicht um eine militärische Mission handelt. Vielmehr scheint es die Wissenschaftler durch einen Unfall auf einen unbekannten Planeten verschlagen zu haben – nun müssen sie eine abgestürzte Raumstation aufsuchen um einen Weg nach Hause zu finden. Neben der spannenden Story, deren Beginn wir im Trailer zu sehen bekommen, wird "Farpoint" auch einen Koop-Multiplayer erhalten. Dieser soll spürbar Arcade-lastiger sein als die Kampagne, die eine Spieldauer von ungefähr 4 bis 8 Stunden haben soll. Der Release von "Farpoint" soll zum Vollpreis von etwa 65 Euro am 17. Mai erfolgen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben