News

"Pokémon Go" erscheint bald für die Apple Watch

Bis zum Release der "Pokémon Go"-App für die Apple Watch soll es nicht mehr lange dauern.
Bis zum Release der "Pokémon Go"-App für die Apple Watch soll es nicht mehr lange dauern. (©YouTube / Digital Trends 2016)

"Pokémon Go" erscheint bald für die Apple Watch. Die App bietet grundlegende Infos über den Spielstand. Man soll nicht mehr ständig das Smartphone herausholen müssen, um auf dem Laufenden zu bleiben. Die Ankündigung über den baldigen Release macht Fans Hoffnung.

Die Apple Watch-App von "Pokémon Go" wird bald veröffentlicht. Das erklärte der Entwickler Niantic auf dem Twitter-Account zum Spiel. Allmählich wurden Gerüchte laut, dass die Begleit-App zum Hauptspiel für das Smartphone gar nicht mehr erscheinen würde. Die Ankündigung zum Release macht neue Hoffnung. Allerdings nennt Niantic kein konkretes Datum für die Veröffentlichung. Der Entwickler hatte ursprünglich einen Release noch für Dezember versprochen. Es ist unklar, ob das Versprechen eingehalten wird oder die App erst im Januar 2017 erscheint.

Die "Pokémon Go"-App für die Apple Watch ist kein Ersatz für das Hauptspiel auf dem iPhone, sondern eine Ergänzung, ähnlich wie das Zubehör-Armband Pokémon Go Plus. Spieler erfahren damit, wo sie sich im Spiel befinden und müssen nicht so häufig zum iPhone greifen.

"Pokémon Go"-App hält Trainer auf dem Laufenden

Die App bietet unter anderem Infos über die zurückgelegte Entfernung des Spielers und sogar seine dabei verbrannten Kalorien. Wenn Pokémon in der Nähe sind,  erhält man eine Benachrichtigung und kann sie dann mit dem Smartphone einfangen. Die Items von den Pokéstops kann man direkt via Apple Watch einsammeln. Außerdem werden Medaillen angezeigt und man erhält Infos, wann ein Pokémon ausgebrütet ist. Wie Niantic auf der Apple Keynote sagte, soll die App die Spieler zusätzlich zum Rausgehen und Bewegen motivieren.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben